CO₂-neutral

Unser Bautagebuch ist jetzt CO₂-neutral!

KaufDA pflanzt für jeden Blog, der das „Mein Blog ist CO₂-neutral“-Logo einfügt und darüber berichtet einen Baum um die durch die Besuche des Blogs verursachten CO₂-Emissionen aufzufangen.

Wie das funktioniert? Hier die zitierte Antwort von KaufDA:

“Wie viel CO2 absorbiert ein Baum?

Eine präzise Antwort auf die Frage zu geben ist leider nicht möglich. Die CO2-Absorption eines Baumes kann sehr unterschiedlich sein. Die Menge an CO2, die ein Baum einsparen kann, ist abhängig von der Baumart, dem Lichteinfall, der Dauer der Vegetationsperiode, dem Breitengrad, dem Wasserhaushalt und der Bodenbeschaffenheit.

Es gibt die unterschiedlichsten Berechnungen des Einsparungspotenzials eines Baumes. Die angenommen Werte variieren dabei zwischen 10 bis 30kg CO2-Einsparung pro Baum im Jahr. Fest steht zumindest, dass ein Baum in seinen ersten zwei bis drei Lebensjahren relativ wenig CO2 absorbiert. In der darauf folgenden Wachstumsphase steigt die Absorptionsrate allerdings erheblich an. In dieser Zeit spart der Baum einen beträchtlichen Teil an CO2 ein. Ab dem 18. Lebensjahr reduziert sich diese Absorptionsrate wieder.

Der United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC), das internationale Umweltabkommen der Vereinten Nationen, rechnet, dass ein Baum pro Jahr etwa 10kg CO2 absorbiert. Mach’s grün, die Umweltinitiative von kaufDA, hat für die Aktion “Mein Blog ist CO2-neutral!” einen jährlichen Wert von 5kg CO2-Absorption eines Baumes angenommen. Damit ist die Rechnung von Mach’s grün sehr konservativ angesetzt.”

Ein Baum neutralisiert den CO2-Ausstoß Deines Blogs!

Wie die obige Rechnung zeigt, kann die Atmosphäre durch die Pflanzung eines Baumes im Schnitt um 5kg CO2 pro Jahr entlastet werden. Ein normaler Blog verursacht jährlich etwa 3,6kg CO2. Damit neutralisiert ein Baum die CO2-Emissionen eines Blogs. Da ein Baum in der Regel ca. 50 Jahre alt wird, wird der CO2-Ausstoß Deines Blogs für diesen Zeitraum komplett neutralisiert.

Wir haben das Logo wie die anderen „Aktions-Logos“ im Footer eingefügt. Wer seinen Blog „CO₂-neutralisieren“ möchte findet hier alle nötigen Informationen.

Ein Gedanke zu „CO₂-neutral

  1. Stefan

    Hallo ihr zwei,

    Glückwunsch zum CO2 freien Blog ! :-))

    Schaut doch auch mal bei uns rein:

    Ab sofort gibt es ein neues Portal rund um das Thema Massiv- und Fertigbau !

    Neben den aktuellsten Neuigkeiten und Berichten findet ihr ein umfangreiches Forum sowie Links, Bewertungen und Kommentare zu den verschiedenen Anbietern.

    Auch einen Chat für rege Diskussionen ist für alle Mitglieder kostenfrei vorhanden. Hier können aktuelle Themen direkt besprochen oder sogar Experten zu festen Chatzeiten interviewt werden

    Gerne möchten wir Euch zum Start dieser Community ganz herzlich einladen.

    Registriert Euch am Besten noch heute kostenfrei und unverbindlich unter:

    http://www.BAUdoch.de

    Über eine Verlinkung würden wir uns natürlich sehr freuen. Gerne verlinken wir auch Eure Seite. Eine Einsendung ist direkt über unsere Seite möglich.

    Natürlich sind wir jederzeit für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen.

    Wir freuen uns auf Euch und Eure Erfahrungen !

    Viele Grüße
    Stefan

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.