Grundstückskauf

„Was lange währt wird endlich gut!“ – Heute kaufen wir unser Grundstück!

Nachdem nun alle Vertragsbedingungen erfüllt sind, haben wir gestern von unserem Notar den langersehnten Brief bekommen: Wir dürfen das Geld überweisen, alles OK.

Nun gehört das Grundstück offiziell uns! … Oder ist das doch nicht so einfach?

Nicht wenn man in Deutschland lebt, offiziell gehört das Grundstück jetzt zwar uns, aber es dauert 4-6 Wochen bis die Änderungen im Grundbuch eingetragen sind und auch erst dann kann eine Grundschuld eingetragen werden. Zum Glück scheint dies unseren Finanzierungsplänen keinen Abbruch zu tun. – Ich wünschte ich könnte mir auf meiner Arbeitsstelle mit meinen Arbeitsaufträgen auch immer so viel Zeit lassen ;-). –


Wir wünschen allen Hausbauern und interessierten Lesern eine geruhsame und gemütliche Weihnachtszeit und

FROHE WEIHNACHTEN!

Judith & Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.