Fundstücke-Freitag #1239 – Neue Wohnideen

mo: Auch wenn es in unserem Haus noch nichts in der Richtung zu finden gibt, bin ich ein großer Fan von Palettenmöbeln. Eine tolle Zusammenstellung von Paletten, die als Aufbewahrungsmöbel upcycled wurden gibt es bei weburbanist.

di: Eine inspirierende Tischleuchte aus natürlichen Materialien habe ich über Stilsucht bei JPWART entdeckt. – Wäre auch mal wieder etwas für ein DIY-Projekt.

mi: Mit dem Buch Made by yourself von Peter Fehrentz gibt es das erste mal ein Offline-Fundstück hier auf dem Wohnblog. Entdeckt habe ich das Buch mit 48 DIY-Ideen nämlich in der Oktober-Ausgabe der Schöner Wohnen. Das Buch habe ich auf jeden Fall mal auf meine Wunschliste gepackt, da sich mit Sicherheit einige tolle Wohnideen darin finden lassen.

do: Und noch eine Tischleuchte habe ich entdeckt… diese verdient ihren Namen wirklich und ist eine der Arbeiten, die Designer Franz Dietrich auf deiner Homepage www.rejon.de präsentiert.

fr: Die Stehlampe „stripped“ von Floris Wubben habe ich bei designspotter entdeckt. Ich glaube das ist eine der tollsten Leuchten, die ich je gesehen habe. Die Idee, dass die Leuchte quasi aus einem Stück gefertigt ist finde ich echt klasse und erst die Kunstfertigkeit, mit der die Rinde zu einem Lampenschirm verschlugen ist… super. Ich stelle es mir gar nicht so einfach vor die Rinde so präzise und heile von dem Ast abzulösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.