IKEA Gardinen die Zweite und mehr…

IKEA Kvartal Schiebegardinen SystemWie Judith ja schon angekündigte: Nachdem wir an der Küchentür die Kvartal-Schiebegardinen von IKEA installiert hatten, war schnell klar, dass auch die zukünftigen Terassentüren folgen mussten. Die Befestigung der Haken an der Wand ging dieses mal deutlich schneller und unkomplizierter von der Hand, denn wir wussten dieses Mal ja schon worauf es ankommt. Hier ein Tipp für alle, die das Kvartal-System in einem Neubau einbauen wollen: Denkt daran, dass Ihr, wenn Ihr die Wandhalter verwenden wollt, mit hoher Wahrscheinlichkeit die Rollädenkästen anbohren müsst. – Und die sind aus Styropor. Also auf jeden Fall geeignete Spezialdübel einkaufen. Wir haben die Gipskartondübel von Fischer verwendet, weil die gerade da waren. Funktionieren super für den Zweck. Die Gardinen waren auf jeden Fall die größte Aktion am Sonntag, aber auch bei „anderen Baustellen“ sind wir weiter gekommen:

Im Treppenhaus wurden die Leuchten installiert, die wir im Obi erstanden haben. – Hier auf jeden Fall noch ein Dankeschön an die Schulleitung für die 15%-Gutscheine, denn da wir nun nicht mehr in Wermelskirchen wohnen bekommen wir diese leider nicht mehr zugeschickt.

Desweiteren wurde auch neben vielen kleinen „Fummelarbeiten“ das Büro noch einmal ein bisschen umgeräumt, da wir mit dem erstem Möbel-Layout nicht wirklich zufrieden waren. So wie es jetzt steht, kommt die türkise Wand wesentlich besser zur Geltung und auch der Drucker hat schon einen praktischen Platz gefunden. Jetzt ist nur noch die Frage, was wir mit dem Platz, den wir jetzt unter dem Dachfenster gewonnen haben anfangen werden… Hier brauchen wir auf jeden Fall noch ein paar Wohnideen.

Dazu gekommen die restlichen Außenleuchten und die Hausnummern zu montieren, sind wir leider nicht mehr. Heute aber auf jeden Fall dazu, den Dauerauftrag für die Mietzahlungen der alten Wohnung zu löschen.

Und das hier…

Kaminfeuer Cera Kaminofen

…ist doch eigentlich das Allerbeste, was an einem Wochenende passieren kann, oder nicht?

 

2 Gedanken zu „IKEA Gardinen die Zweite und mehr…

  1. Pingback: Die Widderlampe - Ein eher ungewöhnliches DIY-Projekt | Mission Wohn(t)raum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.