DIY-Tassen-Etagere aus der „Kaiser Familie“

Tassen-EtagiereIch hoffe Ihr könnt Weihnachtsplätzchen noch sehen. Wir haben nämlich eine sehr tolle DIY-Tassen-Etagere von meinen Schwiegereltern geschenkt bekommen! Die Idee und die Ausführung sind so klasse, dass wir euch diese gerne hier vorstellen wollen.

Im heimatlichen Nachbardorf gibt es eine Hobby-Handwerkerin/Künstlerin, die aus Besteck Schmuck herstellt. Als neueste Kreation stellt sie Etageren aus Teller, Unterteller und Tasse her. Sie nutzt hierzu eine Gewindestange und obenauf ein Möbelknauf. Da handwerkliches Geschick in der Familie Kaiser zu liegen scheint, hat Schwiegerpapa kurzerhand ebenfalls das vorhandene alte Geschirr bearbeitet. Wie gewohnt professionell hat er allerdings den Metallstab  sowie den Abschlussknauf selbst gedreht.

Eine großartige Upcycling-Idee um das alte Geschirr von den Großeltern aus den Ecken zu kramen und ins neue Licht zu rücken. Und gerade zur Weihnachtszeit ein schöner Begleiter für die festlich gedeckte Tafel.

 

2 Gedanken zu „DIY-Tassen-Etagere aus der „Kaiser Familie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.