Dachbodenausbau Teil 1: Trockenbau

Büro als LagerGestern wurden im Haus mal wieder Fortschritte gemacht… zuerst einmal wurde das Büro noch weiter aufgekramt, denn auf dem Dachboden wurde mehr Platz zum Arbeiten benötigt. – Es sollte ja mit dem Trockenbau weiter gehen.

Um 11:00 h sollte dann auch unsere Hilfe auftauchen und es ging mit der Elektroinstallation los. – Das geht ja am besten, so lang noch keine – oder nur wenige Gipskarton-Platten montiert sind. Nicht weniger als insgesamt zehn Steckdosen und sieben Auslässe zum Anschluss von Leuchten haben wir hergestellt.

Dann ging es mit dem eigentlichen Trockenbau weiter… Latten und GK-Platten wurden angebracht. Die „fummeligste“ Angelegenheit hatte ich glücklicherweise am Vortag schon erledigt: Das verkleiden der Fensterleibungen der Dachflächenfenster. Es konnte also direkt „Fläche gemacht werden“… wir kamen insgesamt gut voran: Um ca. 15:30 h waren schon zwei von drei Wänden verkleidet. Nach einer kleinen Lunch-Pause ging es weiter und um 18:00 h waren alle Flächen geschlossen:

Dachboden Gipskartonplatten anbringen

Somit ist unser Dachaufbau mit Eindeckung, Dämmung, Dampfsperre und nun den Gipskarton-Platten abgeschlossen. Die nächsten Schritte sind nun also das Verspachteln, Tapezieren und die Montage der Steckdosen und Schalter. Damit wird es dann Ende der Woche weitergehen.

Eine schwere Entscheidung steht aber auf jeden Fall noch aus: Der Bodenbelag. Laminat wird es, vor allem aus Kostengründen, wohl werden. Aber welches? Landhausdiele? Zwei-Stab? Schiffsboden? Und vor allem welche Holzart? Ein paar Möbel sind ja schon vorgegeben und die sind in „Wenge“ bzw. „Kolonialfarben“ gehalten. Glücklicherweise werden ja „nur“ ca. 40 m² benötigt, so dass man auch nach Schnäppchen Ausschau halten kann: Aktuell durchforsten wir das Internet schon nach günstigen Restpostenangeboten. – So zum Beispiel auch bei Baustoff-Direkt.de, wo Baumärkte und Baustoffhändler Restbestände zu günstigen Preisen anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.