Frühlingsdekoration zu Ostern um die Kälte aus den Gedanken zu vertreiben.

Ich glaube so langsam gibt es niemanden mehr, der sich wünscht, dass dieses kalte und nasse Wetter andauert. Bei meiner Arbeit habe ich jetzt aber einen schönen Tipp erhalten, wie man sich etwas Frühling in das Haus holt und wintertags geborenen Katzenkindern eine schöne Abwechslung bietet. ;-)

IMG_0156

Meine Kollegin Frau P. brachte diese wunderbare Idee Blüten zu basteln mit in die Ganztagsbetreuung, um mit den Kindern Osterdekoration zu fertigen. Und so ist diese Serviettentechnik auch kinderleicht anzuwenden. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Inspiration.

Bastelanleitung:

2013-03-27 MWT Serviettenblüten

Die Serviette wird mit der geschlossenen Seite zum Körper gelegt. Dann wird die seitlich gefaltene (und somit auch geschlossene) Seite ca. 5-8 mm breit abgeschnitten.

Je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad ;-) und gewünschter Größe, kann die Prägung auf der gegenüberliegenden Seite ebenfalls abgeschnitten werden.

Die Serviette wird aufgeklappt und zu einem Fächer gefalten. Dieser wird anschließend mittig mit dem abgeschnittenen Serviettenstück fest gebunden.

Sollte an den Blüten später noch ein Stiel befestigt werden, dann empfiehlt es sich die Bänder an der gefalteten Seite zusammen zu knoten. Siehe Foto. Sollten die Knotenenden später als Blütenstempel dienen, dann sollte der Knoten auf der glatten Oberfläche geknüpft sein.

2013-03-27 MWT Serviettenblüten1

Der Fächer muss nun an beiden Seiten ausgezogen werden, so dass ein Kreis entsteht.

Jetzt wird die Serviette Schicht für Schicht nach oben gebogen. Die meisten Servietten bestehen aus drei Lagen, die auseinander gefuckelt werden müssen. Dies ist ohne Prägung deutlich einfacher. ;-)

Bei der Variante mit dem Stiel wird die Blüte vom Knoten weg gebogen. Sollte ein Blütenstempel gewünscht sein, dann muss zum Knoten hin gebogen werden. Sollte einfach eine Blüte entstehen, dann empfiehlt es sich von dem Knoten weg zu arbeiten.

Die fertige Blüte auf dem Foto ist aus einer Serviette gebastelt. Ich habe Blüten mit bis zu drei Servietten gebastelt und halte dies auch für einen guten Maximalwert. Die Blüte aus drei Servietten ist schon sehr dicht, bei vier würde man meines Erachtens die Leichtigkeit des Gebildes ganz verlieren.

2013-03-27 MWT Serviettenblüten2

Selbstverständlich können auch mehrfarbige Blüten entstehen. Hierzu werden einfach die verschieden farbenen Servietten übereinander gelegt und dann zu einem Fächer gefalten.

Ich habe hierfür die innen liegende Serviette kürzer geschnitten als die äußere, so dass eine deutliche Abgrenzung zu sehen ist.

Nach Belieben kann der Blüte später noch ein Stiel verpasst werden.

Unsere Kinder haben die fertigen Blüten gerne auch als Haarschmuck getragen oder zu einem ganzen Blumenstrauß zusammen gefasst.

Ich habe meine gefertigten Blüten als Tischdekoration in einer Holzschale drapiert. Zudem habe ich noch ein paar selbstklebende hölzerne Schmetterlinge und Schnecken zum Verzieren in die Blüten gesetzt.

IMG_0167

2 Gedanken zu „Frühlingsdekoration zu Ostern um die Kälte aus den Gedanken zu vertreiben.

  1. Daniel

    Hallo Judith,

    die Deko schaut super aus, aber die süße Katze stiehlt den anderen Bildern eindeutig die Show :D.

    Beste Grüße aus der Pfalz

    Daniel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.