Gartenleuchten und mehr…

Das wir unsere Badobjekte und Sanitärausstattung wie die Keramag iCon Badewanne, Armaturen, WCs und so weiter zu wohl ungefähr 90% bei Reuter beschafft hatten, haben wir ja bereits berichtet. In letzter Zeit hat die Firma aus Mönchengladbach ihr Programm immer wieder erweitert, was mich ab und an dazu animiert mal in dem gut sortieren Onlineshop zu stöbern…

reuter badshop gartenshop tipp test gartenblog diyblogWas mich gerade echt überrascht hat, ist das Garten-Programm von Reuter… dieses wird nämlich auch immer umfangreicher: Angefangen mit vielen schönen Gartenmöbeln, Loungemöbeln und Strandkörben, geht es weiter mit gemütlichen Hängematten, Sonnenschutz, Gartenduschen, Heizstrahlern und sogar einigen Grills. Sehr interessant für uns finde ich gerade die Kategorien Dekoration und Aussenleuchten… da werden wir nämlich, sobald vor dem Haus endlich mal gepflastert ist, so einiges brauchen. Abgerundet wird das ganze durch ein sehr großes Gardena-Sortiment von Bewässerungstechnik über Gartengeräte und Baumpflege bis hin zu dem tollen Rasenmähroboter R70Li.

Eine Sache, die wir grob eingeplant haben, ist zwischen Garage und Haus die Zuwegung mittels Pollerleuchten zu erhellen… am besten natürlich mit stromsparender LED-Technik und Bewegungsmeldern. Dann auch noch eine Beleuchtung für die Hausnummer an der Garage, damit uns neue Gäste besser finden. Leuchten für die Grillecke und den zukünftigen Brennholzunterstand.

Das nächste interessante Thema sind die Deko-Objekte… vor allem die Capi Blumen- und Pflanzkübel gefallen mir sehr gut und sind auch noch recht günstig zu haben. Oh… hoffentlich ist bald unsere Terrasse fertig, damit man sich um so etwas endlich konkrete Gedanken und es sich dort gemütlich machen kann. Ich freue mich schon so sehr darauf schöne Sommerabende in unserem Garten zu verbringen. Das hebt die Stimmung wesentlich besser als das derzeitige Wetter, das einen permanent ans Haus fesselt.

Fazit: Es wird wohl mal wieder Zeit in der Bad- und Gartenaustellung in Mönchengladbach vorbei zu schauen… Da können wir auch gleich nochmal in der tollen Kunstgalerie reinschneien, die sich im gleichen Gebäude wie die Gartenausstellung befindet. Das Ganze können wir ja vielleicht mit dem für die nächste Zeit eingeplanten Klamotten-Shopping-Trip nach Roermond den Niederlanden verbinden. – Da liegt Reuter nämlich auf dem Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.