Garage streichen (fast) fertig!

Kurze Zwischenfrage vorweg, vielleicht kann mir ja jemand eine plausible Antwort geben. Warum kommt meine Katze immer grundsätzlich dann auf meinen Schoß gekrochen, wenn  ich dort gerade den Laptop platziert habe, um mich einem neuen Artikel zu widmen? Macht es nicht gerade einfacher etwas zu schreiben, wenn der Weg zur Tastatur durch Fell versperrt wird…

garage-wand-streichen-aussenMit Erschrecken und auch ein bisschen Freude – ist ja immerhin bald wieder Wochenende – stelle ich heute immer wieder fest, dass wir schon Mittwoch haben. Oh, mann. Ebenfalls etwas verwundert mich die Erkenntnis, dass ich auf die Frage, was haben wir eigentlich am Montag gemacht, mit guten Gewissen: NICHTS sagen kann. Durch die Außenarbeiten lassen wir uns derzeit mal wieder kaum eine freie Minute. Umso schöner ist das Gefühl, auch mal wieder sichtbare Fortschritte gemacht zu haben. Wie schon mehrfach erwähnt, wollen wir ja nicht ewig auf einer Baustelle wohnen. Und so kommt es, dass wir seit Sonntag nicht nur ein sondern gleich zwei grüne „Häuschen“ auf unserem Grundstück stehen haben.

garage-streichen-gruenIch habe unserer Garage nun endlich ihren finalen Außenanstrich verpasst, während CK mit den Jungs schon mal die übrig gebliebenen Fliesen in den Keller geschleppt hat. Diese standen nämlich dem Innenanstrich noch im Weg. Doch auch wenn hierdurch schon wieder ein guter Teil der Arbeit erledigt ist… es ist erstaunlich wie schnell wieder die nächsten Arbeiten gesehen werden. Die Längsseiten der Garage müssen jetzt noch am Dach geschlossen werden. Das Weiß der Holzbalken benötigt ebenfalls noch einen zweiten Anstrich und das blöde Klebeband an den Fenstern lässt sich nur mit heroischer Anstrengung lösen. Ich hoffe bei den letzten beiden Angaben jetzt auf professionelle Unterstützung von meinem Vater. Jedenfalls kann ich jetzt voller Stolz sagen: „Ich habe unsere Garage ganz alleine gestrichen!“ Auch wenn ich noch einigen Helfern für die netten Zuarbeiten, wie Abkleben, Leiter umstellen und Leiter halten, zu dank verpflichtet bin. ;-)

garage-selber-streichen-anleitungEin wenig unentschlossen sind wir jedoch noch wegen der Vorderfront. Auf dem ersten Blick ist die Farbkombination von grüner Fassade, weißem Holz und grauen Toren doch nicht so ideal.  Eine Entscheidung, ob die Tore evtl. noch umlackiert werden müssen, wollen wir jedoch frühestens nach den Pflasterarbeiten fällen. Wir gewöhnen uns täglich immer mehr an den Anblick. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.