Von A nach B dem Jahresziel immer näher.

regenwassertank 4000l einbauen gartenNach einigen privaten Terminen, die das Arbeiten rund um das Haus mal wieder ein wenig verzögert haben, sind wir am Montag wieder durchgestartet. Und es hat mal wieder so richtig Spaß gemacht! Am Samstag werden wir – wie so oft mit freundlicher, nachbarschaftlicher Unterstützung – unseren Regenwassertank nach langer Standzeit eingraben. Neben den Anschlüssen für die Regenrinnen wird dabei eine Menge Erde bewegt werden, die zum Anfüllen der Terrasse dienen wird. Eine Win-Win-Situation also.

Damit die Arbeiten losgehen können mussten einige Hölzer bewegt werden. Während der Bauzeit hat sich nämlich eine Menge Holz in Form von Paletten, Balken oder Reststücken angesammelt – meist vom Bau des Garagendachs. Einiges lag zwischen der Garage und dem Haus, einiges hatten wir in der Garage gesammelt. Jetzt haben wir unsere Lagerstätte in den hinteren Teil unseres Grundstückes verlegt. Der Vorteil ist hier, dass das Auslegen der Paletten und Platten den Wuchs der Gräser etwas vermindern (so zumindest unsere Hoffnung). Die Zeit uns um den Rasen zu kümmern haben wir nämlich nicht. Der Nachteil ist, dass wir das Holz noch in kamingerechte Stücke schneiden müssen und dann alles wieder nach vorne karren werden. Ein großes Grundstück hält halt fit.

regenwassertank garten einbau sand ausschachten

Und wenn die Jungs dabei sind die Erde zu bewegen, werde ich wohl wieder mal Steine umsiedeln. Diese müssen nämlich für den Bau der Terrassentreppe noch etwas weichen. Kleine Steine werden dann in einem unserer Holzkisten gesammelt, so dass wir Stück für Stück etwas mehr Ordnung auf dem Grundstück erhalten. Auch Pflanzen, Bauwerkzeuge, Dachpfannen, Bierbänke und Grills werden wohl in den nächsten Wochen von uns mehrfach von A nach B und wieder zurück geschleppt werden.

regenwassertank einbau sand

Wir kommen also unserem Ziel endlich einen gepflasterten Weg zum Haus zu haben immer näher!

Regenwassertank einbau garten sand schacht rohre

Und da das Holz aus der Garage raus ist, werden hier die Malerarbeiten im Inneren auch langsam wieder weitergehen können. Danach kann auch der Strom gelegt werden, die Kisten aus dem Keller geschafft werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.