RoTM – die neue Komfortzone

Zusammen mit REPUBLIC OF Fritz Hansen™ hat der spanische Designer Jaime Hayon einen neuen Sessel entworfen. – Raum für innere Ruhe und Abstand von der Hektik des Alltags standen dabei im Mittelpunkt. Das Ergebnis – der Sessel Namens Ro – wurde auf der Mailänder Möbelmesse „Salone del Mobile 2013“ präsentiert.

fritz-hansen-rotm-sessel-2

Wenn der Sessel eins zu bieten hat, dann ist das ein skulpturales & elegantes Design, dass sich zeitlos in verschiedenste Umgebungen einfügt, was das großartige Fotomaterial eindrucksvoll beweist. Würde unser Wohnzimmer mehr Platz bieten, würde die eine oder andere Variante von Ro sich hier mit Sicherheit auch sehr gut machen. Ich mag solche Sessel als Solitärmöbel ja wirklich. Wenn diese in einer großzügigen Umgebung mit viel, viel „Luft zum Atmen“ platziert werden, kommen diese aber erst so richtig zur Geltung.

fritz-hansen-rotm-sessel-3

Interessant finde ich sehr, dass dieser Sessel als 1 1/2-Sitzer ausgelegt ist und vom Designer konsequent als „Entspannungsmöbel“ konzipiert ist. Zeitung lesen, am Computer arbeiten oder sich einfach ein wenig Ruhe gönnen… Die Form der schlichten Sesselschale passt.

„Wir haben einen besonderen Schwerpunkt auf die Form des Sessels gelegt, die vom menschlichen Körper inspiriert ist. Unser Ziel war ein Sessel, der ebenso bequem wie schön ist. Ich wollte einen schlanken, eleganten Sessel schaffen, der zum Nachdenken und bequemen Sitzen einlädt“

…so erklärt Jaime Hayon seine Motivation.

fritz-hansen-rotm-sessel-1

Wem die tollen Fotos jetzt Lust auf mehr Info über Ro gemacht haben, dem kann ich nur empfehlen sich das gut gemachte YouTube-Video zum Sessel einmal anzusehen. Die Preise für die persönliche Ruhezone beginnen je nach Bezug bei 1941€+MwSt. und Ro ist seit September bei autorisierten Händlern erhältlich.

gesponserter Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.