Shabby Chic von Fischer’s Lagerhaus im Eingangsbereich

fischers-lagerhaus-beistelltisch-drachenbaumAm Freitag morgen musste ich beim Zähneputzen an unseren letzten Besuch im Fischer’s Lagerhaus denken. Wir kommen nun einmal gebürtig aus Erwitte, dem Ort an dem das erste Fischer’s Lagerhaus eröffnet hatte. Wenn es die Zeit zulässt statten wir diesem gerne einen Besuch ab. Auch wenn wir weitere Filialen in Wuppertal oder Düsseldorf von uns aus gut erreichen können, hat jedes Fischer’s Lagerhaus seinen eigenen Charme – in Erwitte kann man sich z.B. wunderbar mit neuen Räucherstäbchen ausstatten. Dies war auch der Grund für unseren letzten Besuch – bei dem wir allerdings auf einen schönes Telefontischchen gestoßen sind. Dieses war im Stil unserer Garderobe gestaltet. Diese haben wir ja vor einiger Zeit ebenfalls beim Fischer’s Lagerhaus erstanden. Eigentlich perfekt – aber der Preis und die Unkenntnis unserer zur Verfügung stehenden Maße ließen uns noch zögern und so haben wir den Laden lediglich mit Räucherstäbchen und einem Handtuchhalter für unser Gäste-WC verlassen. Eigentlich habe ich dann auch lange nicht mehr dran gedacht, bis Freitag. Den Gedanken laut ausgesprochen, war auch CK Feuer und Flamme – war eine Lösung für unser Telefon und Router doch schon lange überfällig. Der Feierabend war daher schnell verplant.

fischers-lagerhaus-moebel-shabby-chic

Nach einer schnellen Brotzeit und einer langen Zeit im Freitagabendverkehr sind wir voller Erwartung im Fischer’s Lagerhaus angekommen, mussten jedoch leider feststellen, dass unser Tischchen bereits verkauft war. Sehr schade, aber Möbel im Shabby Chic Look sind momentan ja sehr populär, so dass wir nach kurzem Stöbern gleich zwei passende Tischchen zum selben Preis für unseren Flur entdeckt haben.  Und was soll ich sagen, das Gesicht unseres Flurs hat sich sehr zum Positiven verändert. Beide Stücke sind mit ihren abgerundeten Rahmen sehr wohnlich. Der durchscheinende Anstrich in Weiß wirkt abgenutzt – Shabby Chic at its best!

fischers-lagerhaus-moebel-blumen-shabby-landhaus-diele

Am Samstag war unsere erste Aktion – selbstverständlich nach dem Frühstück! – dann auch der Besuch eines umliegenden Gartencenters. Dort haben wir einen größeren Drachenbaum und einige Dekoartikel (unter anderem der schöne Kerzenständer vor der Tür zum Gäste-WC) erstanden. Die Auswahl an Zimmerpflanzen war jedoch nicht sooo überzeugend, so dass wir mit einem kleinen Umweg auf dem Heimweg noch schnell im Baumarkt vorbeigeschaut haben. Wir haben zwei kleine Blumenarrangements (in einer alten, weißen Gießkanne und einem herbstlich, romantischen Blumentopf) erstanden. Machen sich doch wunderbar auf den neuen Tischchen, oder?

fischers-lagerhaus-shabby-look-moebel-weiss-lasur

CK freut sich vor allem über die kleine Schublade für seine Wertgegenstände. Die frühere Aufbewahrung in der Garderobe war immer schon zu provisorisch und deutlich umständlicher. Ein weiterer großer Schritt in Richtung Wohnlichkeit wurde erfolgreich begangen!

2 Gedanken zu „Shabby Chic von Fischer’s Lagerhaus im Eingangsbereich

  1. Elion

    Ha! Das ist mal ein Tipp! Als Paderborner ist Erwitte ja auch nicht so weit weg, aber vom Fischers Lagerhaus hatte ich bisher noch nicht gehört – merk ich mir aber.

    Antworten
  2. Yvonne Meinhart

    Dieses kleine Tischchen mit passendem Blumentopf hätte ich auch gerne. Echt toll wie harmonisch das ganze wirkt, ganz mein Geschmack. Solche Designklassiker Möbel haben es mir so richtig angetan. Danke für den tollen Beitrag!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.