Die Leisigkeit des Steins

Unterschiedliche Baustoffe für den Massivbau haben verschiedene Vor- und Nachteile in Bezug auf Lärmschutz, Wärmedämmung, Raumklima, Beständigkeit und Statik bzw. Platzersparnis. – Aus verschiedenen Gründen haben wir uns bei unserem Haus für eine Kombination aus Kalksandstein und Porenbeton entschieden, da wir an Außenschale und Innenwände einen unterschiedlichen Anspruch hatten.

Warum Oskar, der Hauptdarsteller im Film unten, seine Entscheidung ganz eindeutig zu Gunsten des Kalksandstein-Originals getroffen hat, ist schnell ersichtlich. Oskar kann sein bewegtes, und manchmal auch etwas lautes, Großstadt-Familienleben ohne Sorgen und in vollen Zügen Zuhause genießen – sehr zum Dank seiner Nachbarn.

Dass sich die Macht der Gewohnheit natürlich auch in Oskars Alltag widerspiegelt, ist dann auch nicht weiter verwunderlich…

Mehr Unterhaltsames aus Oskars bewegtem Alltag gibt es unter: www.keine-sorgen.de

Sponsored Post

Ein Gedanke zu „Die Leisigkeit des Steins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.