Erste Einsendungen der weihnachtlichen Giveaway-Aktion

Wir freuen uns sehr euch heute die ersten selbstgemachten Weihnachtsdekorationen unserer weihnachtlichen Giveaway-Aktion vorstellen zu können! Wir präsentieren euch diese in der Reihenfolge der Einsendungen.

Karl-Heinz

Eine schnelle Entscheidung zur Teilnahme hat Karl-Heinz getroffen und als erster Teilnehmer an unserer Giveaway-Aktion mitgemacht. Etwas länger hat es gedauert, dass die alten Stücke der Dachbodentreppe ihr neues Design bekommen haben. Fast 20 Jahre lagen diese nämlich ungenutzt auf dem Kramboden seiner Scheune, da er diese aus Platzmangel nicht einbauen konnte. Dann kam die geniale Idee diese als Dekorationselement umzugestalten. Kurzerhand wurden beide Treppenstücke und zwei unterschiedlich lange Bretter mit weißer Farbe gerollert. Anschließend wurden die Treppenstücke mit Hilfe von zwei Fensterwinkeln und Schubladenschrauben zusammengeschraubt. Jetzt mussten nur noch die Bretter aufgelegt werden und schon war das stylische Regal fertig zum Dekorieren. Für das Foto hat Karl-Heinz die Weihnachtsleiter extra für uns ;-) probeweise dekoriert. Die endgültige Dekoration erfolgt dann zu Weihnachten. Ein tolles und vielseitiges Upcycling-Projekt finden wir! Und was findet ihr?

Julia (ohne Foto)

Julia hatte eine sehr gute und vor allem praktische Idee eingereicht, die nicht nur für Weihnachten ein toller Tipp ist. Sie hat einen schlichten Kronleuchter, der je nach Jahreszeit dekoriert wird. Praktisch vor allem, da ihr durch die hängende Dekoration nichts im Weg herum steht. Für dieses Weihnachtsfest hat sie durchsichtige Weihnachtskugeln mit Hilfe einer Heißklebepistole mit größeren, silbernen Strasssteinchen beklebt. Diese funkeln im Licht schön weihnachtlich! – Eine tolle und einfache Idee zum Nachmachen finden wir! Und was findet ihr?

etagere-polinaPaulina

Paulina hat uns ein Foto von ihrem selbst genähten Weihnachtsmann geschickt. Neben dem handwerklichen Geschick, sind wir hier vor allem von ihrem bewiesenen Humor begeistert. Der Weihnachtsmann scheint nämlich geradewegs aus dem Urlaub zu kommen – mit kurzer Hose kann er doch noch nicht so lange wieder am Nordpol verweilen. ;-) Bis zum 24. Dezember heißt es für ihn jetzt aber hoffentlich Ärmel hochkrempeln! Zum Glück kann er sich in seiner weihnachtlichen Umgebung schon mal auf das Fest einstimmen. Ein toller und lustiger Gesell finden wir! Und was findet ihr?

etagere-tamaraTamara

Tamara punktet mit ihrer kreativen Weihnachtsbastelidee gleich mehrfach. Sie stellt uns ihre kleine, aber feine Weihnachtskrippe vor, die komplett aus Modelleisenbahnteilen zusammengebaut wurde. Dies spart nämlich Platz! So passt das gute Stück auch in den Glaskasten und steht hier sicher vor ihren zwei kleinen Samtpfoten, diese lieben es nämlich Schafe zu angeln. ;-) So scheint die Krippe jedoch auch gut als Schlafplatz zu fungieren, findet zumindest die kleine Maus Delia. Zum Glück haben wir uns für eine unabhängige Jury entschieden, so dass dieser „Bestechungsversuch“ ;-) bei mir zwar Wirkung zeigt, sich aber nicht negativ für die anderen Teilnehmer auswirken wird. ;-) Eine tolle und clevere Idee finden wir! Und was findet ihr?

Du wunderst dich warum du hier nicht aufgelistest wurdest, obwohl du in den Kommentaren deine Teilnahme zugesichert hast? Dann könnte dies daran liegen, dass wir deine kreative Bastelidee noch nicht erhalten haben. Also nochmal die Teilnahmebedingungen durchlesen und uns deinen Beitrag zur weihnachtlichen Giveaway-Aktion zukommen lassen.

Du findest die eingereichten Ideen zwar ganz nett, aber hast eine mindestens ebenso tolle, selbstgemachte und kreative Weihnachtsdekoidee? Na dann mal los!

Und hier kommt nochmal der Gewinn:

Etagere als Deko für Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.