Weitere Einsendungen zu unserer weihnachtlichen Giveaway-Aktion

Weihnachten rückt immer näher! Nur noch sechs mal zur Arbeit gehen und schon beginnen die Weihnachtsferien. Und in fünf Tagen? Richtig! Da geht unsere weihnachtliche Giveaway-Aktion zu Ende und der Gewinner bekommt von uns eine wunderschöne DIY-Etagere geschenkt.

Zwei weitere Teilnehmer haben die Hürde geschafft und einen Kommentar UND eine weihnachtliche Dekorationsidee gesendet! Ich freue mich daher sehr euch die außergewöhnlichen und kreativen Ideen nun vorstellen zu können:

jessica-wichtelJessica

Das Leben von Jessica wurde vor einem Jahr von Grund auf neu aufgestellt. Seit der Geburt ihrer Tochter ist alles was zerbrechlich, gefährlich und verschluckbar ist besonders in Gefahr – oder war das anders herum? Fazit ist jedenfalls, dass die Wahl der Weihnachtsdekoration wohl durchdacht werden will. Selbermachen ist hier das Beste, finden wir und findet auch Jessica. Und damit das kleine Töchterchen am Weihnachtsabend nicht alleine die Wohnung unsicher machen muss, hat Jessica ihr kurzerhand einen Wichtel zur Gesellschaft genäht. Dabei beeindruckt er nicht nur wegen seiner recht stattlichen Größe von 60 cm. Beeindruckend sind auch seine inneren Werte: ein 1,5 kg Säckchen mit Reis verleihen ihm die notwendige Standfähigkeit und Widerstandskraft um es mit Töchterchen aufzunehmen. Auch die große Nase passt gut in die Hand und schlecht in den Hals. So einen weihnachtlichen Freund wünsche ich allen Kindern!

P.S.: Jessica, du weißt, dass die Etagere auch sehr zerbrechlich ist? ;-)

Tannenbaum-KerstinKerstin

Kerstin ist bereits deutlich in Weihnachtsstimmung gekommen und macht daher – mit einem frohen Lied auf ihren Lippen – ebenfalls gerne bei unserer Weihnachts-Aktion mit! Ein Tannenbaum aus Rindenholz! Kein Wunder, dass sich der Weihnachtsmann hier sichtlich wohl fühlt.

 

 

 

O Tannenbaum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.