DIY-Fensterverdunklung mit schönen Erinnerungen

Könnt Ihr euch noch erinnern? CK hatte unser 4. Urlaubsprojekt damals so schön beschrieben:

Eine Verdunkelungsmöglichkeit für das Oberlicht im Wohnzimmer bauen, die gleichzeitig ein schöner Sammelpunkt für Urlaubserinnerungen und eine Inspiration für neue Reisen ist!

Wir haben gesägt, gestrichen und bespannt und unsere fertige Holzkonstruktion mit Hilfe von Schubladenvollauszügen an die Wand gebracht. Inzwischen sind neben unserer Luckies Scratch Map Weltkarte auch einige Urlaubserinnerungen in Form von Fotos an die Wand gepinnt worden. Aber es fehlte dann doch noch etwas zur Fertigstellung. Die Wand konnte zwar von CK zur Anschauung vor unser Fenster geschoben werden, jedoch gab es noch keine Halterung, die dafür sorgte, dass diese auch oben bleibt…

verdunkelung-beamer-homecinema-hifi-fenster-hell

…dies hat sich nun geändert! Die entsprechenden Halterungen aus verzinkten Stahl haben wir bereits im August gekauft, nur wollten wir ja gerne verrosteten Stahl haben. Die Beschläge wurde daher von uns nach dem Kauf direkt in Salzsäure geworfen und danach für laaaange Zeit in den Garten gelegt. Das Material stellte sich als besonders Widerstandsfähig heraus, so dass wir die Objekte mehrfach mit Salzwasser besprüht haben und sogar nochmal abschleifen mussten, da viele Stellen einfach nicht rosten wollten. Nach nunmehr fast sechs Monaten war es dann soweit: Die verrosteten Beschläge konnten mit Klarlack behandelt werden und waren somit zum Anbringen bereit!

Als erstes haben wir die Griffe am Rahmen befestigt. Da diese überwiegend zur Zierde und nicht zum tatsächlichen Gebrauchen angebracht wurden, haben wir uns dafür entschieden diese relativ weit außen zu montieren.

verdunkelung-beamer-homecinema-hifi-fenster-leinwand

Als nächstes folgte die Befestigung an der Decke. Die Harken sorgen dafür, dass die Fensterverdunklung genau dort bleibt, wo sie benötigt wird, nämlich vor dem Fenster! Eine sehr rustikale „Mechanik“. ;-) Ich liebe so ein Design!

verdunkelung-beamer-homecinema-hifi-fenster-licht

Da wir nun die Fensterverdunklung auch in der oberen Position halten konnten, war auch das Anbringen der unteren Abstützungen recht einfach. Diese waren nötig, da die Verdunklung ansonsten recht schief an der Wand hing.

verdunkelung-beamer-homecinema-hifi-fenster-lumen

Bei Gästen sorgt unsere Fensterverdunklung immer wieder für erstaunen. Und auch wir sind mit der Lösung, die Design und Funktionalität vereint, sehr zufrieden.

verdunkelung-beamer-homecinema-hifi-fenster-rollaeden

Jetzt fehlt nur noch ein passender Mechanismus, der es auch mir erlaubt die recht schwere Fensterverdunklung in die obere Position zu bringen…

3 Gedanken zu „DIY-Fensterverdunklung mit schönen Erinnerungen

  1. Judith Beitragsautor

    Über die Schienen machen wir uns Gedanken, wenn die Fensterverdunklung endgültig fertig ist. Momentan würde es einfach keinen Sinn machen… Wie geschrieben, werden wir uns noch etwas einfallen lassen müssen, was es auch mir ermöglicht das schwere Teil nach oben zu befördern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.