Die Gartenparty rückt immer näher…

Und die Geburtstagsvorbereitungen gehen weiter. Die ersten Einkäufe sind erledigt! Rechtzeitig mit den Besorgungen anzufangen, macht vor allem dann Sinn, wenn man noch so schön, die Angebote mitnehmen kann. Mädels – wir können uns schon mal auf einen feucht-fröhlichen Abend mit viel Hugo freuen! Damit wir an meinem eigentlichen Geburtstag am Nachmittag auch noch meine Eltern und Schwiegereltern begrüßen können, ohne Stunden vorher mit dem Spülen anzufangen, haben wir uns zudem dazu entschlossen, Besteck und Geschirr aus Plastik und Pappe zu nutzen – zugegeben nicht gerade schön für die Umwelt, aber anders einfach nicht machbar.

aussenbeleuchtung-fuer-party-geburtstag-deko

Die erste Dekoration ist auch schon besorgt und so werden etliche Herzchenballons unseren Garten schmücken. Wie das Ganze dann Aussehen kann, ist hier jedoch noch ein bisschen fraglich. Ich habe gerade unheimliche Sorgen, dass es ausgerechnet an diesem Tag regnen könnte und so gehen die Gedanken immer wieder Richtung Pavillons und Sonnenschirme. Zum Glück sind wir hier schon ganz gut ausgestattet. Der 5×3 Meter große Napoleon-Pavillon von Gasprofi24 hatte uns ja bereits im letzten Jahr als provisorisches Terrassendach sehr gute Dienste geleistet. Der Coleman Event Shelter wird seinen Platz auf der Rasenfläche finden, wo wir auch den überwiegenden Teil unserer Tische und Stühle platzieren werden. Auch der schwarze Faltpavillon wird wohl seinen Platz in unserem Garten bekommen und im Notfall haben wir sogar noch einen weißen Pavillon aus dem Baumarkt, der zum Einsatz kommen kann. Schön wäre es natürlich, wenn wir auf diese Maßnahmen verzichten könnten.

Auch wenn wir das Bestreben haben, die Feier als gemütliche Gartenparty zu gestalten muss noch einiges besorgt werden. Einige Gartenmöbel sind schon vorhanden, dann werden wir noch unsere Campingausrüstung aktivieren und sind bereits dabei bei Freunden und Familie nach „Ausleihmöbeln“ zu fragen. Einige Sachen müssen jedoch noch besorgt werden, daher stehen noch weitere Online-Einkäufe und Baumarktbesuche an – aber im Großen und Ganzen steht dem Abend nichts mehr im Wege.

Auch die Schlafgelegenheiten im Haus sind mittlerweile ausgebucht. Ich freue mich sehr über die vielen Zusagen und versuche nicht zu oft über einen Abend mit viel Regen nachzudenken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.