Austausch der Deckenlampe in Bastelzimmer Teil 2,5

Mit meinen insgesamt sieben Lampen im Bastelzimmer habe ich noch viel vor. ;-) Die derzeitigen IKEA-Lampen sollen nach und nach durch kreative Lampenideen ersetzt werden, dabei stehen mir drei Deckenlampen und vier Wandleuchten zur Verfügung.

Die erste Wandleuchte wurde durch ein DIY-Projekt ersetzt, bei dem ein altes T-Shirt von mir zum neuen Lampenschirm wurde. Eine Deckenlampe wurde mit Hilfe von 30 Rosen schon mal etwas verziert. 1,5 von 7 Lampen sind damit schon geschafft. ;-)

Bei  Creative Cables haben wir jedoch vor Kurzem eine Lampe entdeckt, die bestens für mein Bastelzimmer geeignet ist.

textilkabel-steampunk-leuchte-lampe-diy-blog-gelb

Lampen mit Textilkabel sind momentan im Trend. Ich habe mich aus dem Sortiment für ein gelbes Elektrokabel, einen Baldachin und einer Lampenfassung aus Keramik sowie einer Plumen-Energiesparlampe entschieden. Gar nicht so einfach bei dem großen Angebot sich für eine Sache zu entscheiden…

textilkabel-steampunk-leuchte-lampe-diy-blog-baldachin

Das Anbringen der neuen Lampe ging sehr leicht von der Hand. CK hat hier auch schon einige Routine. Anstelle der mitgelieferten Dübel, haben wir für die Gipswand selbstverständlich spezielle Dübel verwendet.

textilkabel-steampunk-leuchte-lampe-diy-blog-plumen

Die Lampe ersetzt meine mittlere Deckenlampe, also derzeit die Lampe, die meinen Arbeitstisch beleuchtet. Ich habe mich daher dafür entschieden, das gelieferte sehr lange Kabel nicht zu kürzen und stattdessen mit Hilfe von Harken in der Decke, einen flexiblen Einsatz der Deckenlampe zu erhalten. Jetzt kann ich die Lampe je nach Wunsch weiter rechts oder links aufhängen und sogar ähnlich wie eine Taschenlampe in der Hand verwenden. Schon lustig. ;-)

textilkabel-steampunk-leuchte-lampe-diy-blog-led

Wir hatten es schon befürchtet, dass die Plumen-Energiesparlampe nicht so gut zum Lampendesign passt. Klassischerweise wir diese Art Lampe mit einer großen kugelförmigen Birne verwendet. Provisorisch habe ich nun eine ganz normale LED-Glühbirne in Verwendung genommen. Die Plumen-Energiesparlampe hat ihren neuen Platz in einem anderen Raum in unserem Haus gefunden:

textilkabel-steampunk-leuchte-lampe-diy-blog-messing

Für unsere Deckenlampe aus einer alten Wäschetrocknertrommel im Steampunk-Gäste-WC ist dieses Leuchtmittel genau das Richtige. So können wir die eingepasste Plexiglasscheibe nun weg lassen und die Lampe in voller Pracht genießen. ;-)

Und für alle DIY-Fans gibt es die Einzelteile so einer Lampe natürlich auch so zu bestellen, dass eigene Lampenkreationen gebaut werden können. Wir haben schon vier Stellen in unserem Haus entdeckt, bei dem sich ein farbiges textiles Kabel gut machen würde. Da werdet ihr in Kürze bestimmt noch etwas mehr lesen können. Und in Punkto Lampenschirm sind selbstverständliche auch keine Grenzen gesetzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.