Licht und Leuchtmittel

Zur Zeit haben wir mal wieder etliche Projekte nebeneinander Laufen. Und immer wieder sind die Projekte dann auch miteinander verbunden. So wirkt sich zum Beispiel unser Projekt im Wohnzimmer auch auf unsere Planung im Schlafzimmer aus. Und die neue Lampe im Bastelzimmer sorgt nun dafür, dass ich mich mit dem Thema Lampe für unser Wohnzimmer wieder mehr beschäftige.

IKEA Lampe mit textilem KabelDas Regalbrett für den Beamer etc. wird hier über dem Großteil der Sitzfläche angebracht. Und an dieses Brett möchte ich gerne schöne und kreative Lampen hängen. Den Grundstock hierfür, sollen dabei mal wieder unsere IKEA-Deckenlampen bilden – so zumindest die erste Idee.

Selbstverständlich wird der dazugehörige Baldachin nicht verwendet. Mir schwebt eher vor diesen durch Stuckimitat oder ähnliches zu ersetzen, bei unserer Befestigungsart wird ein Baldachin nämlich nicht notwendig werden. Für den Bau diverser Wand-, Decken- oder Stehlampen haben wir uns daher vor kurzem schon mal eine gewisse Ausstattung an textilen Kabel und Lampenfassungen geordert.

Textile Kabel Lampen

Fehlt nur noch eines: das richtige Leuchtmittel. Diese prägen das Aussehen einer Lampe manchmal schon enorm. Von unserer neuen Birne im Gäste-WC bin ich immer noch sehr begeistert! Daher bin ich zur Zeit auf der Suche nach neuen spannenden oder auch klassisch eleganten Glüh- oder LED-Birnen. Das Angebot und die Auswahl an verschiedensten Leuchtmitteln sind hier ja schon enorm. Eine sehr schöne Auswahl gibt es zum Beispiel bei click-licht.de zu sehen.

Auch unsere Küchenlampe für den neu entstehenden Küchenschrank soll etwas ganz besonderes werden. Von meinen Eltern bekommen wir immer wieder ganz besondere Fundstücke, die sich herrlich in unser neues Reich integrieren lassen. So wie die hängende Messingwaage, die – mit einem anderen Anstrich versehen – an die Decke geschraubt werden und an ihren Waagenarmen neue Leuchtmittel bekommen soll. Ausgewählt haben wir hierfür Lampenfassungen aus Metall. Die Waage hat ihren neuen Anstrich mit schwarzer Sprühfarbe bekommen und die Kabel der Lampen werden in einem satten Grün erstrahlen.

Passende Glühbirnen werden wir auch noch finden, aber bis es soweit ist, haben wir mal wieder die Qual der Wahl..

Übrigens, das Tolle an unserer neuen Gestaltung in der Küche ist, dass wir die Chance nutzen werden, um einen zusätzlichen Lichtschalter in der Küche zu platzieren. Dieser fehlt an einigen Abenden in der Küche merklich. Und wenn wir schon mal dabei sind, wird der Schalter für die selbstgebastelten Lampen auch gleich mit angebracht. So sollen sich dann die Deckenlampe in der Küche und die neue Lampe bequem mit schönen Unterputzschaltern bedienen lassen.

2 Gedanken zu „Licht und Leuchtmittel

  1. Anja

    Sieht ja sehr interessant aus. Ich würde mich über ein Bild von der Waage in der Küche freuen, interessiert mich mal wie das aussieht. Und mit der Sprühfarbe, hast du einfach drüber gesprüht oder wie kann man sich das vorstellen?

    Antworten
    1. Christian

      Hallo Anja, ja… da wurde einfach drüber gesprüht. Ein Bericht zu der Lampe erscheint übrigens in Kürze. – Einfach am Wochenende noch mal reinschauen. :-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.