DIY-Projekt: Textilkabel-Lampe selber bauen

Nachdem wir in Sachen Textilkabeln – wie Judith schon geschrieben hatte – wirklich auf den Geschmack gekommen sind und auch direkt bei Kabelscheune.de ein ganzes Sortiment bestellt haben, hat das erste Projekt natürlich nicht lange auf sich warten lassen:

Upcycling-Textilkabel-Lampe selber bauen

Der Plan war es, aus einer alten Messing-Waage, die wir bei Judith’s Eltern im Keller abstauben konnten, etwas Textilkabel, zwei E27-Fassungen und schönen Leuchtmitteln eine Waage für unseren neuen, selbst gebauten Küchenschrank zu bauen.

upcycling textilkabel diy lampeDie Messing-Waage würde zwar super in unser Steampunk-WC passen, in der Küche wirkte die Farbe aber total deplatziert, so dass ich der Waage mit schwarz-mattem Sprühlack auf den Leib gerückt bin.

textilkabel lampe selber bauen diy und wohnblogEine Lampe mit Textilkabel selbst zu bauen ist an sich ganz einfach. – Vorausgesetzt man traut sich auch daran eine Deckenlampe anzuschließen… Phase, Null und Erde anschließen sowie für Zugentlastung sorgen: Fertig ist die Lampe.

Die Metallfassungen haben wir im Nachhinein übrigens noch durch schwarze Kunststofffassungen ersetzt. Diese passen optisch einfach noch besser in die Küche und geben zusammen mit den großen E27-Halogenspots eine tolle Figur ab.

textilkabel lampe selber bauen anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.