Die Wohnzimmerwand Teil 3

Puh! Schon fast ein Monat her, dass wir etwas über unsere Fachwerkwand im Wohnzimmer berichtet haben. – Ok, zu viel ist wirklich nicht passiert. Wir waren neben unseren Jobs auch sehr stark in anderen Projekten eingespannt. Ein Teilprojekt konnten wir aber mittlerweile abschließen…

Küchenschrank mit ausziehbarer Arbeitsfläche

Die Umgestaltung des Wohnzimmers haben wir dazu genutzt die Arbeitsfläche in unserer Küche zu vergrößern. – Der neue Thermomix braucht ja doch einiges an Platz und soll nicht immer wieder im Schrank verschwinden. Damit aber die neu geschaffene Fläche doppelt effektiv ist, wollten wir einen zusätzlichen Auszug haben, mit dem wir die Arbeitsfläche fast verdoppeln können.

Die Vorarbeiten haben wir ja schon im Zuge der letzten Aktivitäten geleistet…

Das Gerüst stand also schon. Die Arbeitsplatte haben wir als Reststück im Baumarkt gefunden und somit fehlte es hauptsächlich noch an den Schubladen-Vollauszügen, einer Verblendung für den ausziehbaren Teil und einer Tür für den Schrank.

Diese Arbeitsschritte haben wir dann in letzter Zeit aber auch über mehrere Tage verteilt nach Feierabend erledigen könnten…

…so dass der Schrank mittlerweile schon mit dem Zubehör für den Thermomix und ESGE Zauberstab bestückt ist. Die Tür und die Blende für den Auszug haben wir übrigens aus zwei Türen gebaut, die zu einem Teil unserer Küche gehörten, die wir nach dem Umzug ins Eigenheim nicht mehr benötigten.

diyblog wohnblog anleitungen

Jetzt müssen natürlich noch die Fachwerkfelder entsprechend behandelt werden um die Optik zu vervollkommnen. – Dieser Arbeitsschritt folgt aber natürlich erst, wenn alle anderen Felder geschlossen wurden.

Ein Gedanke zu „Die Wohnzimmerwand Teil 3

  1. Marc

    Sieht toll aus. Allerdings hätte ich die Teleskop-Schienen an der Schublade versenkt o. ä.. So werden die Dinger über kurz oder lang mit Krümel verklebt sein, da sie ja sicherlich leicht geölt sind…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.