Produkttest: Ultra Silencer von AEG

Wir hatten uns vor Kurzem für einen Produkttest von AEG beworben. Es ging darum den neuen Staubsauger Ultra Silencer zu testen. Silencer? Ja genau. AEG bewirbt den Sauger damit, dass er der leiseste Staubsauger der Welt sei. Besonders CK als Akustikingenieur war hier natürlich sehr gespannt. Und wer durfte dann den Test machen? Genau: Ich. :-( Ist ja klar: Er macht den Dreck beim Heimwerken und ich darf dann alles sauber machen. ;-)

OK, beim Auspacken unseres Testobjektes war CK ganz vorne mit dabei. Klar, ist ja auch ein bisschen wie Weihnachten. Wir waren sehr gespannt was uns da erwartet. Das Design hat uns auf jeden Fall direkt überzeugt. Der Ultra Silencer wirkt in seiner Form fließend und futuristisch. Vor allem die Farbwahl unseres Test Staubsaugers ist außergewöhnlich: schwarz und knallig grün! Sieht super aus. Weitere Pluspunkte bekommt er, da er zu 55% aus recyceltem Kunststoff besteht und gegenüber einem herkömmlichen Staubsauger mit 2000 Watt bei gleicher Leistungsfähigkeit 50% weniger Energie verbraucht. Ein richtiger Ökosauger also. Neben dem eigentlichen Staubsauger, dem Schlauch und dem teleskopierbaren Staubsaugerrohr haben wir auch gleich drei Aufsätze mitgeliefert bekommen. So bekommt von uns die Ausstattung schon mal eindeutig ein Daumen hoch!

aeg-ultra-silencer-usgreen-testbericht (15)

Das Montieren von Schlauch und Düsen war – wie erwartet – sehr einfach. Und schon konnte es losgehen. Eine kleine Überraschung hatte der Bodenstaubsauger dann aber doch noch für uns. Beim Herausziehen des Stromkabels kam eine quietschgrüne Schnur zum Vorschein. Keine schlechte Idee von AEG. So ist die Schnur wirklich gut sichtbar und auch im Dämmerlicht besteht keine Stolpergefahr. Sehr positiv ist uns zudem aufgefallen, dass diese außergewöhnlich lang ist. Der Test Staubsauger hat von seinen Daten her einen Aktionsradius von 12m. Aus der Praxis kann ich berichten, dass ich mit diesen Sauger zum ersten Mal auch unser Erdgeschoss ohne Wechsel der Steckdose saugen konnte – und dass trotz neuer Wohnzimmerwand. Da sag ich nur: WOW!

Mitgeliefert wurde eine Parkettdüse ohne großen Schnickschnack. Diese hat eine umlaufende Bürste, die zum einen den Boden schont und auch bei der Reinigung von Polstermöbeln sehr hilfreich ist. Ich habe mich für meinen Test erstmal für diese Düse entschieden, da ich denke, dass wir diese zukünftig viel verwenden werden.

aeg-ultra-silencer-usgreen-testbericht (14)

Mit im Paket war auch eine akustisch optimierte Universalbodendüse. Diese scheint von AEG als „Hauptdüse“ für den Ultra Silencer gedacht zu sein. Positiv aufgefallen ist uns hier, dass die Rollen der Düse sehr groß und weit hinten angebracht sind. Dies erleichtert die Kontrolle der Düse.

Besonderes Highlight im Paket war die AeroPro 3in1 Düse. Diese innovative Multifunktionsdüse verbindet drei Funktionen, die man praktischerweise immer am Staubsaugerrohr befestigt beim Saugen dabei haben kann. Es handelt sich um einen kleinen Bürstaufsatz, der sich bei uns sehr gut dafür eignet die Ritzen unseres Esstisches und der Bänke zu reinigen. Anders herum montiert hat man die Wahl zwischen einer Eckdüse – z.B. für dickere Fußleisten – und einer Textilbürste – z.B. für die Sitzkissen. Erneut eine sehr gut durchdachte Entwicklung. Auch bei uns wird die AeroPro 3in1 Düse regelmäßig zum Einsatz kommen.

Abschließend können wir berichten, dass AEG mit seiner Werbung nicht übertreibt. In Punkto leisester Staubsauger ist er auch bei anderen Testberichten ganz vorne dabei. Im ersten Moment wundert man sich schon, wenn man den Teststaubsauger einschaltet. Das Geräusch des Saugers verbindet man eher mit schwacher Saugleistung, wir waren daher sehr beeindruckt, welche Saugkraft der Ultra Silencer aufbringt und dabei noch ökologisch ist. Den Titel leisester Staubsauger trägt er somit wohl zurecht. Vor allem wenn man bedenkt, dass wir uns für unseren Test für den lauteren Aufsatz entschieden haben. ;-) Da bleibt auch eine Katze unbeeindruckt auf ihrem Aussichtsplatz.

Ebenfalls noch nie gesehen habe ich einen Bodenstaubsauger der stufenlos in der Leistung regelbar ist. Besonders lustig fand ich dann aber auch, dass ich mich beim Saugen auf maximaler Leistung schon nach kurzer Zeit dafür entschieden habe, etwas herunter zu regeln. Der Sauger haftete einfach etwas zu gut am Boden und auch die mittlere Stufe hatte keine Schwierigkeiten damit Krümel, Katzenhaare und Holzspähne aufzusaugen.

Die große Herausforderung in unsrem Wohnzimmer für einen Sauger stellt vor allem unser Sofa da. Als gerne genutzter Schlafplatz von Toffifee sind hier schon nach kurzer Zeit viele Haare zu finden. Wir haben uns extra für ein Microfasersofa entschieden, jedoch musste ich bisher mit viel Druck und Reibung arbeiten, um diese aufzusaugen. Anders erging es mir mit unserem Test Staubsauger! Bereits nach drei Bahnen – statt wie mit unserem alten Sauger gefühlte 15 – waren alle Haare verschwunden! Und dabei war ich so in meinem Trott, dass ich gar nicht weiß, ob ich eigentlich so oft über eine Stelle saugen muss. Mit voller Leistung schafft der Ultra Silencer dies mit Sicherheit auch beim ersten Ansetzen. Ich werde dies beim nächsten Mal noch ausprobieren.

Der Bodenstaubsauger ist dabei auch noch sehr folgsam! Er lasst sich auch nicht von seiner Schnur aufhalten und meistert solch kleine Hürden souverän. Das Staubsaugerrohr weißt einen sehr angenehmen Griff auf, der es einem auch ermöglicht mit einer Hand zu saugen. Die Reichweite des Staubsaugerrohres und des Schlauches ist dabei erneut höher als bei unserem alten Staubsauger, so dass auch das Saugen unter Tisch und Bänken kein Problem darstellt.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Ein Gedanke zu „Produkttest: Ultra Silencer von AEG

  1. Joaquina

    Klasse Testbericht!
    Ich hatte mich für den Staubsaugertest auch beworben, aber leider eine Absage erhalten.
    Jetzt muss ich ihn mir wohl doch selber kaufen…aber bei so einer guten Bewertung von euch, wird sich das auf jeden Fall lohnen!
    LG
    Joa

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.