Auf zum neuen Wohngefühl!

Es gibt so viele tolle Wohntrends und -stile. Uns ist es schon immer schwer gefallen uns durchgängig auf einen Wohnstil festzulegen. Mediterranes Vintage im Flur, Materialien aus der Natur im Schlafzimmer (OK, noch immer nicht fertig…), gradliniges und schlichtes Design im Esszimmer, ein fröhlich-bunter Mix im Arbeits- und Sportzimmer, ein in weiß gehaltener Raum als Gästezimmer, Steampunk im Gäste-WC, Streetart und Asian-Stil im Treppenaufgang, Dekoration mit Büchern im Flur – wir haben in unserem Haus verschiedene Richtung einfließen lassen und jedem seinen Raum zugewiesen.

Durch die (langsam voranschreitende) Trennung im Erdgeschoss zwischen Küche/Essbereich und Wohnzimmer ist es uns möglich noch einen weiteren Stil einfließen zu lassen. Das Wohnzimmer soll zukünftig vor allem hauptsächlich drei Funktionen erfüllen: Gelegenheit zum Schmöckern und Zocken bieten, Raum für nette Filmabende zu sein und ein gemütliches Beisammensein mit Freunden zu ermöglichen.

kronotex-laminat-oak-verlegen (8)

Mit der Anschaffung unseres Bretz Sofas haben wir uns schon mal grob auf eine Richtung festgelegt: weiche, runde Formen und gerne auch außergewöhnliches Design. Da es jedoch unerlässlich ist, dass das Sofa einen neuen Bezug bekommt, ist die Farbwahl noch sehr offen geblieben. Diese ist durch das Streichen der Schranktüren in dem warmen Rotton (flammendes Herz) schon etwas konkreter geworden und ist mit der Anschaffung des Teppichs aus runden Kreisen noch weiter von uns verfolgt worden. Leider mussten wir feststellen, dass sich die Befürchtungen mit Katzen und Teppich bewahrheitet haben. Gerade Toffifee – unsere Langhaarkatze – hat sich täglich auf dem Teppich verewigt und Non-Stopp-Staubsaugen zählt nicht gerade zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Da uns letztlich aber auch optisch der Teppich nicht mehr für den Raum gefallen hat, war die Entscheidung schnell gefallen: weg damit!

kronotex-laminat-oak-verlegen (1)

Mein Wunsch war es immer schon, dem Wohnzimmer die Gemütlichkeit einer Höhle zu geben. Toll finde ich jedoch auch ein verspieltes, romantisches Design. In Tallin haben wir feststellen können, dass sich beides nicht ausschließt! Die außergewöhnliche Einrichtung der Chocolaterie Kehrwieder hat uns da nachhaltig beeindruckt und soll uns nun bei der Einrichtung unseres Wohnzimmers leiten.

Um endlich näher an den Status „Fertig“ heran zu kommen, müssen wir erstmal ganz von vorne anfangen: Boden und Wandfarbe! Diese passen in dieses Konzept nämlich aktuell gar nicht. Zudem ist es von uns ausdrücklich gewünscht, dass es zwischen dem Ess- und Wohnbereich eine deutliche Trennung gibt. Den ersten sichtbaren Schritt haben wir nun damit gemacht, dass wir einen neuen Laminatboden verlegt haben.

kronotex-laminat-oak-verlegen (13)

Die Wahl viel uns denkbar leicht – haben wir uns doch gleich beim ersten Internetshoppen in den Boden verliebt. Wir haben nach einen dunklen Boden gesucht, der gut zu den Holzbalken der Fachwerkwand passt. Dies erfüllt unser neuen Boden nahezu perfekt! Ein weiteres Plus war die ungewöhnliche Form der Laminatbretter, mit den Maßen 138 cm x 24,5 cm sind diese nämlich ungewöhnlich groß und passen somit gut zu unseren großen Fliesen im Essbereich. Ich kann mich gerade an dem Boden gar nicht satt sehen!

Der nächste Schritt wird dann die Wandfarbe sein. Wir wünschen uns hier ebenfalls dunkle Farben und wollen daher gerne mal mutig schauen, ob schwarze Wände passen. Die Musterfarbe ist auch schon geordert. Zum Auflockern und Abmildern der Wirkung können wir uns hier einige akzentuierende Techniken vorstellen. Zudem spiele ich immer noch mit dem Gedanken mit Verblendungen aus Stein zu arbeiten. Und dann können wir uns vielleicht auch endlich mal auf eine Farbe für unser Sofa festlegen…

IMG_1514

…dieses hat nun von Schwiegermutter erstmal einen neuen Überwurf bekommen, der schon mal eine deutliche Verbesserung gegenüber den alten Decken ist.

2 Gedanken zu „Auf zum neuen Wohngefühl!

    1. Judith Beitragsautor

      Hallo Nadine,

      Sorry für die späte Antwort. Wir haben das Laminat bei Holzprofi24.de bestellt und sind sehr zufrieden.

      Liebe Grüße
      Judith

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.