Weihnachtsdeko: Holzscheit-Engel

Die rostigen Weihnachtsengelflügel im Bastelkatalog sind mir natürlich sofort ins Auge gestochen. Rost in nun mal eines der Hauptelemente in unserem Esszimmer und da auch hier unser Kamin steht passt ein Holzscheit-Engel mit rostigen Flügeln doch ganz gut ins Konzept.

Die Flügel haben wir dann doch mal ordentlich geordert, wir haben zwar kurz überlegt, ob wir diese auch selbst herstellen wollen/können, aber ohne einen ordentlichen Plasmaschneider ist dies nicht ganz trivial. Etwas enttäuscht waren wir dann leider aber schon, da der Rost auf den Flügeln eher nach Flugrost aussah und auch nur an einer Seite wirklich schön war. So haben wir dann doch wieder Hand angelegt und CK hat die Flügel nochmal blank geschliffen und mit Salzwasser besprüht. Ca. 3 Wochen haben wir diese dann auf der Terrasse „reifen“ lassen. ;-)

Auch den Kopf haben wir nach Bastelanleitung hergestellt. Dazu haben wir eine Styroporkugel geordert und dieser mit Gipsbinden eine andere Struktur gegeben. Um den Kopf auf dem Holz zu befestigen haben wir eine lange Schraube in die Kugel geschraubt und den Schraubkopf abgeflext. Auf einen Holz drapiert konnten wir so auch gut mit der Gipsbinde noch den Hals modellieren.

Den passenden Holzscheit hat CK bei seinen Eltern entdeckt und mitgenommen. Wichtig ist hier die richtige Größe und eine recht gerade Fläche. Wir haben den Scheit mit einer Drahtbürste vom groben Schmutz und lockeren Holzsplittern befreit.

Nun musste nur noch mit dem Akkuschrauber drei Löcher ins Holz gebohrt werden und die Flügel sowie der Kopf konnten montiert werden. Wir haben dabei die Bohrung für die Flügel leicht schräg gemacht, damit diese etwas mehr nach Flügel und weniger nach Arme aussehen.

Die Dekoration haben wir dann wieder recht schlicht gewählt: Ich hatte eine einfache Goldschnur mitbestellt und hieraus einen Heiligenschein geflochten. Als Kette haben wir dann ebenfalls die Goldschnur verwendet und die Enden aufgerollt. Mit Heißkleber wurde alles am Holz fixiert – mit Katzen im Haushalt unbedingt erforderlich!

3 Gedanken zu „Weihnachtsdeko: Holzscheit-Engel

  1. Mareike

    Ich hänge noch etwas hinterher mit der diesjährigen Weihnachtsdeko, aber ich werde mich gleich mal an die Arbeit machen und diesen Engel in die Tat umsetzen. Vielen Dank für die tolle Inspiration. Gruß Mareike

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.