Miele Blizzard CX1 – Das Imperium saugt zurück

Werbung

Das Imperium saugt zurück? Das erste was uns bei Betrachtung unseres neuen Miele Blizzard CX1 Staubsaugers in den Sinn kam war im Fall von Judith „Raumschiff“ und in meinem nerdigen Fall „Imperiales Lambda T4A Shuttle“. ;-)

imperial-lambda-t4a

Ok, wirklich ähnlich sehen sich die beiden nicht, aber gewisse Parallelen im Design sind zu erkennen…

miele-blizzard-cx1-4

Nun aber Spaß bei Seite. – Kommen wir zur Sache:

Miele Blizzard CX1 Test

Der Miele Blizzard CX1 ist ein beutelloser Staubsauger, der sich ganz neu im Programm von Miele befindet. Also will ich den CX1 mal ganz genau unter die Lupe nehmen.

Miele verwendet bei der Staubabscheidung aus der angesaugten Luft die sogenannte Vortex-Technologie. – Hier wird der Staub bei Strömungsgeschwindigkeiten von über 100 km/h sogar in die feinen und groben Anteile separiert. Dies soll eine optimale Reinigungsleistung garantieren.

Die Staubabscheidung findet in dem wirklich durchdachten Staubbehälter statt. Dieser ist neben der optimierten Staubabscheidung auch auf eine sehr hygienische Entleerung hin optimiert. Verglichen mit unserem vorherigen beutellosen Sauger, macht man sich hier die Finger nämlich wirklich nicht schmutzig. – Selbst die Katzenhaare fallen von selbst heraus und müssen nicht herausgezogen werden.

Die Bedienelemente sind gut zur verstehen und fühlen sich sehr wertig an. Bewährte deutsche Miele-Qualität halt. Der Sauger ist auf vier lenkenden Rollen unterwegs und folgt wirklich sehr leichtgängig. Am Miele Blizzard CX1 konnte ich aber auch eine interessante „Kleinigkeiten“ finden. Zum Beispiel die Möglichkeit die Bodendüse mit dem teleskopierbaren Rohr nicht nur an der Seite des Saugers, sondern auch an der Unterseite einhängen zu können, wenn man ihn aufrecht lagert. – Ein simples, aber super praktisches Feature.

Der Blizzard CX1 kommt mit insgesamt fünf Düsen:

  1. Standard-Bodendüse
  2. Breite Düse mit Gummi-Lippen
  3. Polsterdüse (am Sauger befestigt)
  4. Fugendüse (am Sauger befestigt)
  5. Sehr praktische Düse, die direkt am Handgriff angebracht ist

Nun wollen wir aber mal sehen, wie der Blizzard so durch unser Haus wirbelt…

Miele Blizzard CX1 Praxistest

Um den Blizzard CX1 genau unter die Lupe zu nehmen, habe ich – freiwillig und hochmotiviert – das ganze Haus inklusive der Polstermöbel gesaugt. Zu den Herausforderungen, die der CX1 dabei meistern musste gehören:

  • Katzenhaare
  • Kaztenstreu
  • Kaztenfutter
  • verschiedene Arten von Bezugstoffen
  • Fußmatten

Und alle hat der Miele Blizzard CX1 mit Bravour gemeistert.

Das Betriebsgeräusch ist sehr angenehm. Es ist ein recht dunkles Rauschen, dass keine unangenehmen Frequenzen enthält und dabei wirklich sehr kraftvoll klingt. – Man bekommt eine gute Rückmeldung zu der wirklich sehr hohen (!) Saugleistung.

Für mich gab es aber zwei wirklich ausgeprägte Highlights:

Langes Teleskop-Saugrohr

Das Teleskop-Saugrohr ist wirklich sehr lang. Bei den meisten Staubsaugern muss ich mich immer herunterbücken, während ich das Haus sauge. – Ich bin halt recht groß. Das Problem ist dann immer, dass ich die Bodendüse nicht ganz auf dem Boden aufliegen lasse, weil ich die hintere Kante zu hoch hebe. Beim Blizzard CX1 passiert mir das nicht, weil das Teleskop-Saugrohr sehr lang ist und die Bodendüse zusätzlich auch noch sehr gelenkig. Für mich ebenfalls ein erstes Mal.

Polsterdüse direkt am Gerät

Der Miele Blizzard CX1 „fährt die Polsterdüse spazieren“. Das heißt: Sie ist immer griffbereit. – Finde ich super. Wenn ich die Düse erst aus der Abstellkammer holen muss, habe ich ehrlich gesagt schon keine Lust mehr. So kann ich schnell zwischen der Standard und der wirklich gut funktionierenden Polsterdüse wechseln und die Couch wird deutlich sauberer als vorher. Der Blizzard CX1 wird hier auf jeden Fall auch sehr gut mit den Katzenhaaren fertig.

Fazit Miele Blizzard CX1

Der mit Abstand hochwertigste Staubsauger, den ich bisher im Haushalt verwendet habe. Funktion, Design und Qualitätsanmutung sind für mich über jeden Zweifel erhaben. So kann Hausarbeit sogar mal Spaß machen. Wer sich näher für den Staubsauger interessiert: Miele hat eine tolle Produktinfo-Seite zum Blizzard CX1 online.

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.