Badezeit bei Mission Wohntraum!

Seit fünf Wochen ist Jona jetzt schon bei uns und hält uns mächtig auf Trab. Schön, dass auch CK sich etwas Zeit nehmen kann und wir so die Zeit zu dritt genießen können. Windeln wechseln, Essen und Schlafen sind natürlich weiterhin die Haupttätigkeiten unseres Sohnes, aber mit der Zeit konnten wir die Aktivitäten schon etwas ausbauen. Mit dem wöchentlichen Bad zum Beispiel. ;-)

Das erste Bad im Leben

Nachdem die Nabelschnur von Jona abgefallen war, war die Zeit für das erste Bad gekommen. Hierbei wurden wir von meiner Nachsorge-Hebamme angeleitet. Für uns Drei ein aufregendes Erlebnis. Zum Glück scheint Jona die Zeit im Wasser sehr zu genießen. Da freuen wir uns doch schon sehr auf das Babyschwimmen. ;-)

img_5276

Wir hatten von Freunden eine Babybadewanne von IKEA geliehen bekommen. Darüber haben wir uns sehr gefreut, da alles was nicht neu angeschafft werden muss, natürlich toll ist. Allerdings haben wir direkt beim ersten Baden mitbekommen, dass wir noch ein ergonomisches Problem haben…

Bad vorbereiten im Badezimmer

Mit Hilfe unseres Heizlüfters können wir es im Badezimmer innerhalb kurzer Zeit schön warm machen. Schon mal eine Grundvoraussetzung für das Baden von Säuglingen. Auch Handtuch, Waschlappen und Badeöl liegen dank der tollen Kiste von IKEA schnell griffbereit.

img_5279

Der Stellplatz für die Badewanne war uns auch sofort klar: Unser Podest vor der Badewanne war dafür gut geeignet… dachten wir…

Das Problem

Wir hatten leider nicht bedacht, dass wir beim Baden natürlich neben der Wanne STEHEN müssen… Dies ist so nur in gebückter Haltung möglich und somit gar nicht gut für den Rücken. Wir hätten die Wanne jedoch auch nicht auf die Badezimmerkommode stellen können, da dies dann zu hoch wäre. Eine Alternative wäre es gewesen, die Badewanne – beispielsweise mit leeren Getränkekisten (war der Tipp meiner Hebamme) – zu erhöhen. Aber diese Lösung fanden wir nicht so toll.

Badelösung Style mit Wannenständer

Bereits beim Stöbern im Babyladen waren uns die Produkte von Rotho Babydesign aufgefallen. Die Organisation des Wickeltisches hat uns gezeigt, dass deren Produkte durchaus clever durchdacht sind. Im Bereich der Babypflege sind in den letzten Jahren hier einige Innovationen erdacht worden. Und gerade auch rund um das Thema Badpflege fürs Kind gibt es hier eine sehr gute Auswahl an nützlicher Ausstattung.

Badewanne Style

Wir haben uns daher für eine neue Babybadewanne entschieden: Badewanne Style diese kann mit einem praktischen Neugeboreneneinsatz erweitert werden. Gegenüber der Babybadewanne von IKEA hat sie den Vorteil, dass die Seitenwände höher sind und somit auch der Wasserstand höher ist. Zudem hat die Badewanne und der Wanneneinsatz eine Anti-Rutsch-Matte direkt integriert. 

Wir haben uns für das Model „Vintage white“ entschieden, da sich dieses sehr gut im Badezimmer einfügt. Selbstverständlich gibt es die Wanne aber auch mit kindlichem Design zu erwerben.  

Aber nur eine neue Badewanne hätte unser Problem natürlich nicht gelöst…

Wannenständer mit Ablaufschlauch

Daher gab es für uns die Badelösung Style mit Wannenständer. Dieses Set besteht aus fünf Teilen: Der Babybadewanne Style, einen Neugeboreneneinsatz, dem höhenverstellbaren Wannenständer mit Ablaufschlauch und einem Badthermometer. Also alles, was man zum Baden benötigt.

Der Wannenständer ist durch einen Klickmechanismus einfach auf die benötigte Höhe einstellbar. So können CK und ich jetzt bequem und ohne Rückenschmerzen Jona im Stehen baden! Er ist für alle Babybadewannen von Rotho Babydesign geeignet und lässt sich einfach und schnell zusammenklappen. Somit kann er platzsparend verstaut werden. 

rotho-badeloesung-style-8

Besonders praktisch ist es, dass unsere Brause lang genug ist um die Babybadewanne auch mit dem Abstand zur Badewanne noch gut befüllen zu können. Das mitgelieferte Thermometer sorgt dafür, dass man leicht die richtige Temperatur für das Badewasser einlaufen lassen kann. 

Ebenfalls sehr praktisch ist der optionale Ablaufschlauch. Dieser wird am Ablauf unten an der Badewanne befestigt. Nun kann nach dem Baden das Wasser bequem über den Schlauch abgelassen werden. Besonders für die Wochenbettzeit ist dies sehr praktisch, da frau ja noch nicht schwer tragen darf. Einfach den Stöpsel ziehen und das Wasser läuft wie bei einer normalen Badewanne einfach ab. 

rotho-badeloesung-style-1

Der mitgelieferte Schlauch hat eine gute Länge. Allerdings verhindert unser Podest, dass wir den Schlauch einfach in die Badewanne hängen können. Ein simples Band schafft daher nun bei uns Abhilfe, damit wir diesen nicht permanent festhalten müssen. 

Gewinnspiel

Und jetzt wird es für euch besonders interessant: Wir möchten gerne ein solches tolles Badeset unter unseren Lesern verlosen. Die Chance auf den Gewinn bekommt Ihr wenn ihr folgende drei Schritte ausführt:

  1. Hinterlasst uns einen Kommentar unter diesem Facebook-Post und schreibt uns, warum ihr gern die Badelösung Style gewinnen würdet,
  2. Gebt Mission Wohn(t)raum auf Facebook ein Like und
  3. Gebt Rotho Babydesign auf Facebook ein Like.

Schon seid Ihr im Lostopf mit dabei. Das Teilen unseres Posts ist natürlich keine Pflicht, würde uns aber sehr freuen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 11.12.2016 und wir werden die/den Gewinner*in nach der Ziehung über Facebook benachrichtigen.

Und da es in Deutschland leider nicht anders geht… Hier die Teilnahmebedinungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.