Der ursprüngliche Plan

Dieses Blog bzw. Bautagebuch gehört uns. – Sprich: Judith & Christian Kaiser. Wir werden hier über unseren Fortschritt und unsere Erlebnisse bei der Durchführung unserer „Mission Wohn(t)raum“ berichten.

Unser Projekt besteht aus einem 140 m² großen Stein-auf-Stein-Massivhaus mit Vollkeller, ausbaubarem Spitzboden und einer Doppelgarage. Letztere wird eher übergroß… Insider wissen warum. Gebaut wird das ganze ab Anfang 2011 in einer knapp 1300 m² großen Baulücke in Metzholz. Achja… eine ca. Photovoltaikanlage mit ca. 7,6 kWp Leistung soll auch noch auf’s Dach.

Hier geht’s zu den Grundrissen…

8 Gedanken zu „Der ursprüngliche Plan

  1. Claudia

    Hallo!
    Wünsche Ihnen viel Glück und alles Gute beim Bauen.
    Wir bauen auch gerade mit Baudirekt, sind inzwischen beim Aussenputz angekommen. Unsere Begeisterung für Baudirekt hält sich inzwischen allerdings in Grenzen.

    Viele Grüße

    Claudia

    Antworten
    1. Katinka

      Hallo,
      wir stehen derzeit auch mit Baudirekt in Verhandlung & sind sehr interessiert an eurer Erfahrung. Wir wollen im Rhein-Erft-Kreis bauen.
      Wie sind eure Erfahrungen? Würdet ihr nochmal mit denen bauen? Was würdet ihr anders machen? Wo habt ihr versteckte Kosten entdeckt? Was habt ihr sonst noch für Tipps für uns?
      Wir für jeden Rat & Tipps sehr dankbar!
      Viele Grüße aus dem Rheinland,
      Katinka

      Antworten
    2. Jürgen

      Hallo Claudia
      da ihr ja schon sehr weit seid mit eurem Bau würden uns eure Erfahrungen mit Baudirekt auch sehr Interessieren.Könnten wir irgendwie in Kontakt kommen?
      Gruß Birgit und Jürgen

      Antworten
  2. Jürgen

    Hallo
    auch wir wollen uns unseren Traum vom Haus verwirklichen.Wir haben bis jetzt mit der Firma Viebrock verhandelt.Nun haben wir gehört das Baudirekt etwa 25-30%günstiger sein soll.Wie ist es mit der Zuverlässigkeit? werden Absprachen eingehalten?Wir wollen in Erkrath bauen,vielleicht kann man sich ja mal kurzschließen? Wir würden uns freuen von ihnen zu hören.
    Gruß Jürgen und Birgit

    Antworten
    1. Christian Beitragsautor

      Hallo Jürgen,

      können uns gern mal austauschen. Erkrath ist ja relativ nahe gelegen. – Könnten uns ja evtl. mal – sobald es hier weitergeht – auf der Baustelle treffen. Bei Interesse einfach mal bei der im Impressum genannten Mail-Adresse melden.

      Viele Grüße, Christian

      Antworten
  3. Ryan

    Hallo,

    durch Zufall habe ich eure HP gefunden. Wir möchten auch demnächst anfangen mit dem Bau. Habe bereits einige Angebote von Baudirekt bekommen! Kommen viele Zusatzkosten oder sogar versteckte Kosten auf einen zu, wenn man mit diesem Unternehmen baut? Würdest du wieder mit Baudirekt bauen??

    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Gruß

    Ryan

    Antworten
    1. Christian Beitragsautor

      Hallo Ryan, also wir sind weitestgehend zufrieden… gerade momentan, wo es Schwierigkeiten gibt, kümmert Baudirekt sich. Zusatzkosten? Aufpassen solltet Ihr nur bei den Erdarbeiten und auch klar sein, was anfallen wird, was im Vertrag enthalten ist und was nicht. Die normalen Baunebenkosten, die ja bekanntlich die meisten „Überraschungen“ enthalten, sind ja eh nicht inklusive.

      Viele Grüße, Christian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.