Schlagwort-Archive: IKEA

Ein Besuch bei IKEA endet immer mit Mandelkuchen…

In letzter Zeit können wir leider mal wieder seltener über Fortschritte berichten als eigentlich wünschenswert wäre. Hinzu kam dann noch unser Kauf des Wohnwagens, einige Geburtstage und leider auch ein riesiges PC-Problem bei CK. So hatten wir genug andere Sachen um die Ohren und haben uns nicht um weitere Fortschritte im Wohnbereich gekümmert.

Das Chaos in unserer Garderobe war dabei allerdings nicht mehr länger tragbar. Und da wir auch für unseren Wohnwagen nach Ordnungssystemen ausschau halten wollten, lag nichts näher als einen Feierabend dazu zu nutzen zu IKEA zu fahren. Was den Wohnstil und die Möbel angeht, finden wir IKEA mittlerweile immer weniger interessant, aber für Kleinzeugs und eben unsere gesuchten Ordnungssysteme ist es noch eine gute Wahl.

Leider sind wir für unseren Wohnwagen nicht wirklich fündig geworden, hier werden wir dann wohl doch eher wieder mal selbst Hand anlegen oder im Campingbedarf stöbern. Für unsere Garderobe jedoch haben wir eine schöne und preiswerte Alternative zur Aufbewahrung unserer Wintersachen gefunden. Eigentlich hatten wir an ein weiteres Regalsystem aus der Reihe „Molger“ gedacht. Das hängende Ordnungssystem „Skubb“ bietet jedoch gleichwertigen Platz und hat zusätzlich den Vorteil weniger zu kosten. Außerdem gibt es hierfür praktische Schubladeneinschübe, die ebenfalls unterteilt sind. Super um hier die Handschuhe paarweise aufzubewahren!

20141024_181507

Und mit ein wenig Ausmisten und umräumen haben wir es dann geschafft den unteren Teil unserer „Molger“-Konstruktion so schön leer zu bekommen, dass auch das Schuhchaos beseitigt werden konnte. So haben wir auch schnell einen Platz für unsere neu erworbenen Bettschuhe von IKEA gefunden. ;-)

20141108_154408

Und nach so einer tollen Aufräumaktion schmeckt die Mandeltorte doch gleich doppelt so lecker. :-)

DIY-LED-Leuchte für das Schlafzimmer

Endlich fertig! Den Status in dem unsere DIY-Schlafzimmerlampe verweilen durfte bzw. musste habt Ihr hier auf unserem DIY-Blog ja schon öfters gesehen:

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA DioderSchön war das mit dem Deckentransformator so nicht. Obwohl uns die Lampe so schon gefiel wirkte es irgendwie unfertig, etwas unruhig und hatte doch irgendwie zu viel von „The Blair Witch Project„. Außerdem gab es noch ein Problem mit einer induktiven Spannung, so dass je nach Stellung der Wechselschaltung die Lampe in regelmäßigen Abständen aufblitzte, auch wenn sie ausgeschaltet war. – Vor Kurzem haben wir uns dann aber mal entschlossen endlich Nägel mit Köpfen zu machen und die Lampe so weit fertig zu stellen, dass wir sie euch hier auf unserem DIY-Blog vorstellen können.

lampe diy led upcycling anleitung ikea dioderRohmaterial für die optische Umgestaltung waren die getrockneten Wassertriebe von unserem Apfelbaum. Das ist doch mal ein „grünes“ Baumaterial, oder nicht? Upcycling at its best!

Die Idee war, mit weiteren Ästen bzw. Zweigen den Freiraum zwischen Leuchte und Decke aufzufüllen, so dass die Lampe sich besser in den Raum integriert und nicht so „frei schwebend“ wirkt. Judith hatte die Wassertriebe vorbereitend schon von allen störenden Verzweigungen und sonstigen vorstehenden Trieben befreit, so dass wir – nachdem die Zweige auf die passende Länge geschnitten waren – direkt anfangen konnten diese mit einem Leinenfaden an die schon an der Decke hängende Lampe zu binden.

Die Arbeit ging dabei sehr gut von der Hand und schon nach ein paar dazugekommenen Zweigen konnte man sehen, dass die Idee gut war. – Sah direkt viel besser aus. Die fertige Lampe sieht nun deutlich stilvoller aus und lässt das Zimmer viel gemütlicher erscheinen.

lampe diy led upcycling anleitung ikea dioder

Ich persönlich freue mich nun schon sehr, die Wandgestaltung mit den Ästen anzugehen. Aber diese Aktion muss wohl noch bis zum Herbst/Winter warten.

Tipp für die Hobby-Elektriker unter uns: Das Blitzen der LED-Leuchte konnte ich mit einem Entstörkondensator in den Griff bekommen. Dieser wird einfach an der Primärseite des Transformators parallel dazu geschaltet und eliminiert induzierte Spannung/Strom. Für genauere Informationen einfach mal bei ledhilfe.de vorbeischauen.

30 Rosen – Schöne Erinnerungen sollten erhalten bleiben!

Ein ganz besonderes Geschenk hat CK mir um 0:00 Uhr zu meinem Geburtstag ans Lagerfeuer gebracht: 30 verschieden farbene Rosen!

Blumenstrauch aus 30 Rosen

Wie ihr euch denken könnt, habe ich mich sehr über die Blumen gefreut. Ich besitze noch immer die erste Rose, die CK mir damals zum Valentinstag geschenkt hat. Auch an diesem Strauß wollte ich gerne noch länger Freude haben und so habe ich mich dazu entschieden, die Rosen trocknen zu lassen.

Lampenschirm aus Rosen

Und so konnte ich nun eine Idee ausprobieren, die mir schon seit längerer Zeit im Kopf herum schwebt: Einen Lampenschirm aus Rosen!

bunte Rosen an der Deckenlampe

In meiner Bastelwerkstatt habe ich mit sieben neutralen Lampen begonnen. Mein Wunsch war es schon immer, diese nach und nach individuell und kreativ zu gestalten. Der Lampenschirm aus meinem alten T-Shirt hat den Anfang gemacht. Nun folgte eine simple Aufwertung der IKEA-Deckenlampen mit den Rosen. Besonders praktisch hierbei ist, dass die Rosen in ihrer Position nun gut trocknen können und weder die Blumen noch der Lampenschirm geschädigt werden müssen.

Bündel Rosen zum Trocknen an Deckenlampe

Wir haben uns dazu entschieden immer drei Rosen zu einem Bündel zusammen zu fassen. Somit haben wir insgesamt zehn Bündel Rosen zum Trocknen an das Lampenkabel gehängt.

Rosen trocknen als Lampenschirm

Ich finde das Ergebnis sieht doch sehr romantisch aus, oder? Ich bin mal gespannt, wie die Lampe aussieht, wenn die Rosen getrocknet sind…

Und das Beste ist: Es ist noch immer Platz für mehr Rosen! Derzeit sieht man ja noch immer den Lampenschirm, Schatz! ;-)

Giveaway: Gutscheine von New Swedish Design

ikea möbel tuning pimp apps zubehörSchon mal von New Swedish Design gehört?

…wenn du die einschlägigen aktuellen Inneneinrichtungs- und Design-Blogs abonniert hast, bestimmt. – Das junge, von IKEA unabhängige Startup aus Potsdam designed und vertreibt Möbel Apps. Soll heißen: Spannende und praktische Erweiterungen, Ergänzungsprodukte und Zubehör für IKEA-Möbel.

Und hier kommt auch schon das Giveaway für euch… New Swedish Design hat uns die Möglichkeit gegeben vier Gutscheine in Höhe von 50 €, 30 €, 20 € und 10€ unter unsere Leser zu bringen.

Um die Chance zu bekommen müsst ihr nichts weiter tun als unsere Facebook Page zu liken und uns dort zu posten welches eurer IKEA Möbel ihr mit einer Möbel App erweitern würdet. Eure Chance verdoppelt sich, wenn ihr ein Foto von eurem IKEA Möbel auf unserer Facebook Page postet und dazu schreibt, welches Produkt von New Swedish Design ihr euch zu welchem Zweck zulegen würdet.

Der letzte Tag für die Teilnahme ist der 31.03.2014. Die Gewinner werden im Anschluss per Zufallsgenerator ermittelt und umgehend benachrichtigt.

Ein paar Möbel Apps von New Swedish Design

Ein paar ausgewählte Möbel Apps sehr ihr hier…

billy diy umbauen regal hack

Ein Beispiel für eine Möbel App von New Swedish Design ist MEHRFACH, ein „schräger“ Regalboden für das Billy-Regal, der den Schwedenklassiker zu einem Zeitschriftenständer umfunktioniert.

expedit als flaschenregal

Euer Expedit steht in Küche oder Wohnzimmer? Wie wäre es mit dem KALTERN Flascheneinsatz? Ein tolles Weinregal… Funktioniert aber bestimmt auch für andere Getränke. ;-)

molger haken handtuch

Besonders gelungen finden wir den Handtuchhalter HOLGER, der stilvoll Handtücher an den Badregal aufbewahrt.

Was passendes dabei? Wenn nicht, gibt es auf der Homepage von New Swedish Design noch viel mehr Möbel Apps.

Der Rechtsweg und ähnliche Unhöflichkeiten sind natürlich ausgeschlossen. Die Gutscheine sind an einen Mindestbestellwert in gleicher Höhe wie der Gutschein gebunden und nicht in Bar einzulösen.

DIY-Projekt: LED-Leuchte aus alten Ästen bauen

Wie wir ja schon öfter anklingen ließen: Das Schlafzimmer soll im Thema „Wald“ mit alten Ästen gestaltet werden. Dazu werden dann einige an der Wand befestigt und uns kam auch die Idee die Äste für eine Lampe auf Basis der IKEA Dioder LED-Streifen zu verwenden. Wie wir das Ganze angestellt haben könnt ihr im Folgenden erfahren…

Äste lasieren

Zuerst wurden die alten Äste von Judith in mühevoller Kleinarbeit abgeschliffen, damit morsche Bestandteile, Moos und sonstiges anhaftendes organisches Zeug entfernt waren. Danach wurden die vorbereiteten Äste mit einer Holzlasur in „Ebenholz“ schwarz lasiert.

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

Äste verbinden

Danach habe ich die Äste mit Schrauben verbunden, damit die Lampe eine entsprechende Stabilität bekommt. Dazu wurde jeweils durch einen der beiden Äste die sich in einer der Verbindungsstellen treffen ein Loch für die Schraube durchgebohrt, damit das Holz von der Schraube nicht gespalten wird. „Optisch“ wurden die Äste später noch anders miteinander verbunden.

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

LED-Strips befestigen

Die IKEA Dioder LED-Streifen konnten ganz einfach mit ihren mitgelieferten Metallclips befestigt werden. – Was mich ein bisschen erstaunt hat. Hält wirklich sehr gut, sogar wenn die LED-Streifen leicht gebogen werden um sich den Ästen anzupassen. Wir haben insgesamt fünf LED-Streifen angebracht. Drei LED-Streifen strahlen nach unten, die anderen beiden geben eher indirektes Licht zur Decke ab.

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

Kabel verlegen

Die Kabel der LED-Streifen wurden auf der Oberseite der Leuchte zuerst grob verlegt und später mit unserem Bosch Elektrotacker befestigt.

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

Äste mit Seil „verbinden“

Damit die Verbindungsstellen nun aber etwas eleganter (soll in diesem Fall heißen natürlicher bzw. rustikaler) aussehen und die Kabel an diesen kritischen Stellen besser verborgen sind, haben wir diese mit Sisalschnur umwickelt.

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

DIY-LED-Lampe aufhängen

Diese Sisalschnur dient auch direkt als Aufhängung der Lampe an der Decke. Wir haben uns dazu entschlossen die neue DIY-LED-Leuchte an den drei Verbindungsstellen einfach direkt nach oben an die Decke zu hängen und das Kabel separat zum an der Decke montierten Transformator zu führen. (Dieser wird übrigens noch dekorativ verkleidet, sobald uns dazu eine Idee kommt)

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

Hat schon irgendwie ein bisschen was von Blair Witch Project, oder? Aber das passt ja zum Wald-Thema. ;-) Und so sieht das Ganze im Dunklen und eingeschaltet aus:

LED Leuchte DIY selbst bauen IKEA Dioder

LED-Leuchte blinkt obwohl ausgeschaltet

Ein Problem ergab sich aber noch: Die Lampe blitzte manchmal auf, obwohl sie ausgeschaltet war. Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass dies daran liegt, dass LED-Leuchten so wenig Energie benötigen, dass Spannungen die ausgeschaltete Leitungen induziert werden ausreichen um die LEDs zum Leuchten zu bringen. Dies tritt besonders häufig bei Wechselschaltungen (ist bei uns der Fall) auf und in vielen Fällen ist es sogar so schlimm, dass man die Lampe gar nicht (!) ausschalten kann. Es gibt aber eine sehr einfache und mit 0,15 € sehr günstige Lösung: Es wird einfach ein Entstörkondensator mit 0,047 µF parallel zum Transformator – natürlich von einer authorisierten Elektrofachkraft – angeschlossen um die induzierten Spannungen zu eliminieren. Schon ist das Blitzen weg.