Schlagwort-Archive: Lounge

Unsere Terrassenlounge 1.0

Upcycling steht bei uns immer wieder mal auf dem Programm. – Und dieses Mal kann ich über eine wirklich sehr effektive Aktion berichten: Unsere neue Terassenlounge. ;-) Für den anstehenden Sommer und (hoffentlich) auch für Judiths Geburtstag benötigten wir noch ein paar bequeme Sitzgelegenheiten (und Krabbel- und Spielflächen für die Kinder) und dazu bzw. darüber auch noch einen passenden Sonnenschutz. Weiterlesen

Es war wieder Samstag!

Es war wieder Samstag! Und Samstag bedeutet für uns zur Zeit immer, dass wir draußen richtig gut weiter kommen. Diesen Samstag haben wir wieder freundliche Unterstützung von Marco erhalten. Das Tagesziel war es, unsere Astabschnitte und das unsortierte Holz- und Dachpfannenlager aus der Mitte unserer Rasenfläche zu verbannen.

garten-fruehling-gartenarbeit-strauchschnitt

Begonnen haben wir damit die Dachpfannen seitlich nahe unserem Haus an der Grenze zum Nachbargrundstück aufzustapeln. Leider haben wir diese Arbeiten im leichten Nieselregen verrichten müssen.

brennholz-lager-im-garten

Die größte Aufgabe – dachte ich zumindest ;-) – an diesem Tag bestand darin, dass wir unsere Astabschnitte, die seit über zwei Jahren auf der Mitte unseres Gartengrundstückes lagen, nun endlich entfernen. Wir sind sehr dankbar, dass wir diese bei unserem Nachbar auf einen ähnlichen Stapel werfen durften. Da auch Äste von unseren wilden Brombeersträuchern dabei waren, war dies keine sehr dankbare Aufgabe. Die Jungs ließen sich jedoch nicht beirren und gingen voller Tatendrang ans Werk. Für die kleineren Äste habe ich dann in unserer Weber Feuerschale ein Feuer errichtet. Schneller als ich erwartet hätte, war der riesige Haufen Äste aus unserem Garten verschwunden und legte eine erstaunlich große Fläche frei.

garten-palettenmoebel-paletten-lounge-feuertopf

Jetzt ging es dem Holzstapel an den Kragen. Noch brauchbare Bretter wurden ebenfalls nahe am Haus aufgestapelt. Den Rest wollte CK mit Hilfe der Kreissäge von unserem Nachbarn zu Leibe rücken und machte sich daher auf dem Weg zu diesem. Als er kurze Zeit später wieder da war, war die Freude bei uns umso größer, als er berichtete, dass wir die Säge direkt behalten dürfen. Vielen lieben Dank nochmal! Und so ging es weiter damit die Bretter und Kanthölzer zu kamingerechten Stücke zu verkleinern und ebenfalls beim Haus aufzustapeln. Da auch diese Hölzer nun schon seit längerem auf unserem Grundstück liegen, kamen in den Tiefen der Grasbüschel immer mehr Hölzer zu tage. Das Zersägen des Holzes wurde damit zur größten Aufgabe des Tages. Unser Winter ist dafür jedoch schon jetzt gesichert. ;-)

garten-palettenmoebel-paletten-lounge-sessel

Nachdem ich eine überraschende Pause einlegen konnte, da wir unerwartet noch weitere Besucher begrüßen durften, bin ich wieder zu der arbeitenden Bevölkerung dazu gestoßen, als die beiden Jungs gerade das letzte Holz aufstapelten. Ich habe mich dann daran gemacht, den vorderen Teil des Gartens mit einem Rasenrechen von dem gemähten Rasen zu befreien.

paletten-lounge-selber-bauen

CK und Marco haben unterdessen die sechs nahezu unversehrten Europalletten zu drei gemütlichen Gartensesseln für unsere zukünftige Feuerstelle zusammen gebaut.  Sie haben dazu zwei Paletten übereinander gelegt und verschraubt und die dritte vertikal als Lehne an die beiden anderen geschraubt.

weber-fireplace-lounge-garten-paletten

Wir fanden die Idee, aus Paletten Möbel zu bauen, schon immer sehr verlockend. Für unseren Innenraum kam dies jedoch nicht so ganz in Frage, da uns hier noch ein ganz anderes Projekt vorschwebt. Für meinen Geburtstag wollten wir jedoch noch eine kleine gemütliche Ecke schaffen, an der wir schön um das Feuer sitzen können.

garten-palettenmoebel-paletten-lounge-ecke

Die Palettensessel sind jedoch so gemütlich, dass wir uns kurzerhand entschieden haben, diese fest in unser noch nicht bestehendes Gartenkonzept einzuplanen. Ihr werdet mit Sicherheit daher in Zukunft noch etwas mehr darüber lesen können.